Aktuelles Recklinghausen

Titel
Fassadenprogramm – Erweiterung des Fördergebiets
Bild
Rathaus
Einleitung
Sie sind für die Atmosphäre und die Attraktivität der Altstadt wichtig: gepflegte und saubere Hausfassaden. Deshalb hat die Stadt Recklinghausen das Fördergebiet des Fassadenprogramms „Recklinghausen-Altstadt“ gemäß dem Handlungskonzept Altstadt Recklinghausen erweitert.
Haupttext


So werden engagierte Hauseigentümer bei der Neugestaltung ihrer Fassaden finanziell unterstützt.

„Es ist ein tolles Programm, über das Hauseigentümer nicht nur die Attraktivität ihrer eigenen Häuser steigern können“, sagt Beigeordneter Ekkehard Grunwald. „Sie steigern damit auch die Attraktivität unserer ‚Guten Stube – Altstadt Recklinghausen‘ und setzen sich so für eine positive Entwicklung der Altstadt als Einzelhandels- und Wohnquartier ein. Dieses Engagement unterstützen wir mit bis zu 6.000 Euro.“

Über den Wallring hinaus sollen engagierte Hauseigentümer bei der Neugestaltung oder Erhaltung ihrer Fassaden finanziell unterstützt werden. Als Teilmaßnahme des integrierten Handlungskonzepts „Altstadt“ steht für die nächsten Jahre dafür insgesamt eine Summe von 180.000 Euro für renovierungswillige Eigentümer bereit.

Erweiterung des Fördergebietes
Das erweiterte Anwendungsgebiet umfasst Teile der ehemaligen Stadterweiterungsgebiete, die sich mit der industriellen Revolution nach 1900 über die Altstadt und ihre Wälle hinaus in die damaligen Außenbereiche/Feldfluren entwickelt haben. Hierzu zählen insbesondere das Nord- und das Westviertel, das gründerzeitliche Paulusviertel im Süden, für das auch eine Erhaltungssatzung besteht sowie die östliche Seite der Limperstraße, die südliche Seite der Springstraße, das Gebiet zwischen Oerweg und Bundesbahn sowie das Karree zwischen Am Sandershof, Ecke Dortmunder- und Castroper Straße am Dordrechtring.

Die Erweiterung des Fördergebietes kann der Karte auf dem Faltblatt entnommen

Weitere Informationen:
Datum
23.02.2018


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.