Aktuelles Recklinghausen

Titel
Fünftes Sinfoniekonzert mit Star-Cellist Alban Gerhardt
Bild
Rechte: Kaupo Kikkas
Einleitung
Am Dienstag, 18. Januar, findet um 19.30 Uhr im Ruhrfestspielhaus das 5. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen statt. Als Solist konnte Cellist Alban Gerhardt gewonnen werden.
Haupttext


Alban Gerhardt ist der deutsche Exportartikel Nummer Eins in Sachen Cello! Der Berliner tourt ständig rund um den Globus und gibt sich die Ehre mit den prominentesten Klangkörpern in den Weltmetropolen. Jetzt kommt der Cellovirtuose erneut als Solist zurück zur Neuen Philharmonie Westfalen und interpretiert von Peter I. Tschaikowsky die „Variationen über ein Rokoko Thema“.

Pandemiebedingt musste das Programm des 5. Sinfoniekonzertes leicht modifiziert werden, um auf der Bühne die Abstandsregeln zwischen den Musiker*innen der NPW gewährleisten zu können. Maurice Ravels „La Valse“ wird daher ersetzt durch die „Aufforderung zum Tanz“ von Carl Maria von Weber.

Im Tanz manifestiert sich die menschliche Ur-Musikalität. Eine "Aufforderung zum Tanz" komponierte Carl Maria von Weber – ursprünglich für Klavier – sehr bildhaft. Im Konzert kommt die Orchesterfassung von Hector Berlioz – mit empfindsamem Cellosolo und temperamentvollem Walzer – zu Gehör. Tschaikowskys „Rokoko-Variationen“ verbeugen sich vor der tänzerischen Anmut Mozarts und liegen bei dem renommierten Cellisten Alban Gerhardt in besten Händen. Zwischen der Volksmusik Osteuropas und des Orients schlägt Béla Bartók in seiner „Tanz-Suite“ eine vitale Brücke. Und auf die Open-Air-„Gazebos“ (Musikpavillons) spielt John Corigliano launig an.

Geleitet wird die Neue Philharmonie Westfalen von dem Kieler Generalmusikdirektor Benjamin Reiners, der in der Szene als „überragendes Dirigiertalent der Ausnahmekategorie“ gilt (Zitat aus Die Rheinpfalz).

Programm:
Carl Maria von Weber (1786-1826)
Aufforderung zum Tanz

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893)
Rokoko-Variationen A-Dur op. 33

Béla Bartók (1881–1945)
Tanz-Suite

John Corigliano (*1938)
Gazebo Dances

Tickets gibt es online unter www.kultur-kommt-ticket.de, im RZ-Ticket-Center, Breite Str. 4, 45657 Recklinghausen, telefonisch unter 02361/1805-2700 oder im Buchladen Attatroll, Herner Str. 16, 45657 Recklinghausen.

Zuschauer*innen informieren sich bitte zum aktuellen Hygienekonzept unter www.recklinghausen.de/kulturtermine. Bitte beachten Sie, dass laut der aktuellen Coronaschutzverordnung bei Veranstaltungen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung während der gesamten Dauer der Veranstaltung gilt.

Pressefoto
Rechte: Kaupo Kikkas

Datum
12.01.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Der Eigenbetrieb Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr