Aktuelles Recklinghausen

Titel
CityARTists 2021 – Förderung für Künstler*innen ab 50 Jahren
Bild
Die bekannte „Stadtkuppel“ von Danuta Karsten Foto: Mareike Donath
Einleitung
Das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) schreibt gemeinsam mit seinen Mitgliedsstädten für das Jahr 2021 zehn Preise im Sinne einer Förderung (Stipendium) für Bildende Künstler*innen aus den Sparten Malerei, Skulptur, Installation, zeit¬basierte Medien und Fotografie in der Gesamthöhe von bis zu 50.000 Euro aus.
Haupttext


Die Preisgelder werden als Stipendien vergeben und betragen 5.000 Euro je Künstler*in und Mitgliedsstadt. Insgesamt werden bis zu zehn Künstler*innen aus zehn Mitgliedsstädten ausgezeichnet.

Die Ausschreibung richtet sich an einzelne Künstler*innen, die eine künstlerische Ausbildung (Hoch­schule, Akademie, Meisterklasse etc.) genossen haben und/oder eine Reihe von Ausstellungen in Museen, Kunsthallen, Kunstvereinen etc. vorweisen können. Die Bewerber*innen müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung das 50. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in der Mitgliedsstadt haben, in der sie sich bewerben.

Für jede Stadt wählt eine lokale Jury eine*n Künstler*in aus und schlägt ihn*sie der zentralen Jury des NRWKS vor, für Recklinghausen liegt die Federführung bei der Kunsthalle.

Gültig sind ausschließlich digitale Bewerbungen (PDF, max. 12 Seiten), die per E-Mail bei der Kunsthalle eingehen. Erwartet werden neben dem Anschreiben (max. 2 Seiten) ein künstlerischer Lebenslauf mit aussagekräftigen Angaben zur Aus­bildung und zu Ausstellungen sowie Referenzen und Werkbeispiele. Erforderlich sind zudem Angaben zur beabsichtigten Verwendung des Preisgeldes für ausschließlich künstlerische Zwecke. Ergänzend können fristgerecht Materialien in analoger Form bereitgestellt werden.

Die Ausschreibungsfrist endet am 30. April 2021. Später eingehende Einreichungen werden nicht berücksichtigt.

Die Entscheidung der zentralen Jury wird spätestens am 30. September 2021 getroffen.

Bewerber*innen wenden sich an die Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Str. 25-27, 45657 Recklinghausen, Dr. Hans-Jürgen Schwalm und Kerstin Weber, unter der  Telefonnummer 02361/50-1931 oder per E-Mail an weber@kunst-re.de.

Weitere Informationen: https://www.nrw-kultur.de/de/programme/cityartists/ausschreibung_cityartists_2021/#/

Datum
11.01.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Der Eigenbetrieb Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr