Aktuelles Recklinghausen

Titel
Herbstferien in der Kunsthalle: Kreatives Programm zu Kuno Gonschior
Bild

Einleitung
In den Herbstferien bietet die Kunsthalle Recklinghausen zur aktuellen Ausstellung „Kuno Gonschior – Farben sehen“ ein kreatives Programm für Kinder an.
Haupttext

 

Den Auftakt macht am Donnerstag, 15. Oktober, von 14.30 bis 17.30 Uhr ein „Ausflug in das Farbenreich“ für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Gemeinsam mit der Kunstvermittlerin Noreen Maria Akhtar unternehmen sie eine Reise zu den Bildern und Farben der Ausstellung, rutschen in der Fantasie auf dem Regenbogen durch Rot, Grün und Gelb, überlisten ihre Augen und mischen verschiedene Farben nur durch das Sehen.

Im beliebten Kunstlabor mit SARIDI. können Kinder von acht bis 13 Jahren im dreitägigen Workshop „Papperlapapp“ vom Mittwoch, 21. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, 10 bis 13.30 Uhr, Roboter und andere Figuren aus Pappe bauen. Mit Kartons, Farbe, Klebe und Papier gestalten sie kunterbunte Gestalten, Roboter, Tiere oder Häuser, die ebenso leuchtend, kontrastreich und ausdrucksstark sind wie die Werke des Malers Kuno Gonschior.

Am Sonntag, 25. Oktober, von 10 bis 13 Uhr steht wieder der beliebte „Secret Art Service“ für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren auf dem Programm. Auf der Suche nach einem gestohlenen Kunstwerk helfen die Kinder als Mitglieder des geheimen SecretArtService das gestohlene Bilder in die Kunsthalle zurückzubringen und entdecken dabei die Kunst im öffentlichen Raum Recklinghausens.

Dank der großzügigen Förderung durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West sind alle Angebote kostenfrei. Eine Voranmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 02361/50-1935 oder per E-Mail an info[at]kunst-re.de. Es können maximal sechs Kinder im Museum bzw. acht Kinder im Außenraum teilnehmen. Mitgebracht werden sollten Mund-Nase-Schutz, Pausen-Snack und Getränk. 

Datum
12.10.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Der Eigenbetrieb Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr