Aktuelles Recklinghausen

Titel
Ehrengalerie jetzt auch online verfügbar
Bild
Bürgermeister Christoph Tesche (l.) im März mit Heimat-Ministerin Ina Scharrenbach (r.) vor der Ehrengalerie.
Einleitung
Im Rathaus ist sie längst ein fester Bestandteil: Auf dem Monitor im ersten Obergeschoss direkt an der Wand zwischen den Eingängen zum Großen Sitzungssaal und Kaminzimmer wurde letztes Jahr die Ehrengalerie installiert. Sie präsentiert Menschen, die in den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten Teil der Geschichte Recklinghausens waren.
Haupttext

 

Ab sofort haben Interessierte auch online auf der Homepage der Stadt die Möglichkeit, sich auf innovative Art und Weise über Ehrenbürger*innen, Träger der Großen Stadtplakette und die Bürgermeister zu informieren.

„Die Pflege unserer Heimatgeschichte liegt uns sehr am Herzen. Dazu gehört auch, Menschen zu ehren bzw. an diese zu erinnern“, betont Tesche. „Mit der Platzierung auf unserer Homepage erweitern wir den Service für unsere Bürgerinnen und Bürger.“

Für die neue Ehrengalerie waren umfangreiche Recherchen erforderlich. Wichtige Arbeit hat Stadtarchivar Dr. Matthias Kordes geleistet.

Ehrenbürgerschaft
Die Ehrenbürgerschaft ist die höchste Auszeichnung, die von der Stadt vergeben wird. Sie wird Persönlichkeiten verliehen, die sich in herausragender Weise um das Wohl der Bürger*innen oder das Ansehen Recklinghausens verdient gemacht haben. Die Ernennung oder Aberkennung der Ehrenbürgerschaft in Deutschland ist üblicherweise in der Hauptsatzung geregelt, meist ist dazu eine Zweidrittelmehrheit des Stadtrates erforderlich.

Stadtplakette
Die Große Stadtplakette verleiht der Rat an Bürger*innen, die sich in besonderer Weise für ein gutes Miteinander und die Weiterentwicklung der Stadtgesellschaft engagiert haben. Das Gremium entscheidet in nichtöffentlicher Sitzung über eine solche Auszeichnung.

Bürgermeister
Die Bürgermeister prägen als Leiter der Verwaltung und durch ihr Wirken in die Gesellschaft hinein die Stadt maßgeblich mit. In der Ehrengalerie sind alle bisherigen Amtsträger der Stadt Recklinghausen aufgeführt.

Insgesamt werden mit der Ehrengalerie 22 Bürgermeister, 47 Stadtplakettenträger und 21 Ehrenbürger gewürdigt. Abrufbar ist die Ehrengalerie ab sofort unter dem Link www.recklinghausen.de/stadtgeschichte unten auf der Seite.

 

Datum
08.07.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Der Eigenbetrieb Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr