Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Recklinghäuser Theater- und Konzertprogramm "Kultur kommt" für die Saison 2019/2020 finden Sie hier:

Bühnenklassiker, aktuelle Schauspiele und prominent besetzte Boulevardkomödien finden sich genauso wieder wie unterhaltsame Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen. Auch internationale Musiktheaterproduktionen stehen regelmäßig auf dem Spielplan.

Weitere Informationen erhalten Sie durch den KulturNewsletter. Wenn Sie den KulturNewsletter per E-Mail beziehen möchten, schicken Sie einfach Ihre Mailadresse an: Kulturnewsletter@recklinghausen.de.

Aktuelle Fotos und Berichte gibt es außerdem auf Facebook unter www.facebook.com/KULTURKOMMT (Datenschutzhinweis).


Karten für Theater- und Konzertveranstaltungen erhalten Sie zum Beispiel in den Geschäftsstellen des Medienhauses Bauer. Ein Kartenkauf per Internet mit Saalplanbuchung ist möglich unter www.imVorverkauf.de. Unter der Telefonnummer 0209/14 77 999 können Sie Ihre Eintrittskarten direkt telefonisch bestellen. Sie werden Ihnen dann zugesandt.

Falls Sie Fragen und/oder Anregungen haben, wenden Sie sich an die Mitarbeiter/innen des Instituts für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen. Zu Ihren Ansprechpartnern

Aktuelle Termine und Hinweise zum laufenden Programm finden Sie auf dieser Seite:

  

 

Veranstaltungskalender

Titel
5. Sinfoniekonzert "Philosophie"
Bild
5. Sinfoniekonzert "Philosophie"
Kategorie
Musik
Veranstaltungsdatum
21.01.2020
Zeiten

19:30 Uhr

 

 

Inhalt

Ohne Musik sei das Leben ein Irrtum, hat Friedrich Nietzsche gesagt. Die Zuneigung des (auch selbst komponierenden) Philosophen zur Tonkunst verhallte nicht ungehört. Unter der Nietzsche-Manie der Spätromantik nimmt „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss den vordersten Platz ein. In der überwältigenden Eingangsfanfare steigt Nietzsches Priester und Religionsstifter von der Sonne herab zu den Menschen. Und zwar mit einer solch diesseitigen Emphase, dass das majestätische Motiv vom Science-Fiction-Film bis zur Bierwerbung in ganz anderen Zusammenhängen populär wurde.
Auch wenn der Beiname „Der Philosoph“ nicht von Joseph Haydn stammt, so scheint die Sinfonie Nr. 22 geradewegs in den Tempel der Weisheit zu führen. Sehr ungewöhnlich beginnt sie mit einem ernsten Dialog von Waldhörnern und Englischhörnern, unterlegt von einem „wandernden“ Motiv in den Streichern: wie ein angeregter Spaziergang von Meister und Schüler im Garten des Wissens.
In Leonard Bernsteins „Serenade“, geschrieben nach der Lektüre von Platons „Symposium“, versammelt sich gleich eine ganze Schar von antiken Philosophen. Die japanische Geigerin Akiko Suwanai, bereits 2014/2015 mit Brittens Violinkonzert bei der NPW zu Gast, übernimmt die wechselnden Rollen der Redner, die sich zwischen Speis und Trank die Köpfe heiß reden – und vor allem die Liebe preisen. Deren Loblied singt die Geige mit verführerischen Melodien und jazzigen Temperamentsausbrüchen.

Joseph Haydn (1732-1809)
Sinfonie Nr. 22 Es-Dur „Der Philosoph“

Leonard Bernstein (1918-1990)
Serenade für Violine und Orchester nach Platons „Symposion“

Richard Strauss (1864-1949)
Also sprach Zarathustra

Akiko Suwanai, Violine
GMD Rasmus Baumann, Leitung


Bei Fragen zum Programm wenden Sie sich bitte an das Institut für Kulturarbeit, Tel.: 02361/50-1881 oder an die Kulturplanerin, Barbara Ruhnau, Tel.: 02361/50-1958.

Veranstaltungsstätte
Ruhrfestspielhaus
Stadt
Recklinghausen
Veranstaltungsadresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Der Eigenbetrieb Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr