Opferbuch

Gedenkbuch

Portraitfoto
Cohaupt, Elisabeth, zweite von rechts, 1923. Foto privat
Cohaupt, Elisabeth, zweite von rechts, 1923. Foto privat
Nachname
Cohaupt
,
Maria Elisabeth, gen. Betty
Geboren am
13.08.1913
Geboren in
Recklinghausen
Religion
katholisch
Adressen

Heidestr. 24, Recklinghausen Hillerheide
Gertrudisplatz 26, Recklinghausen Hillerheide
1933/34 Erziehungsheim der Kath. Fürsorge im Antonius-Stift Münster, 1934 in Stift Tillbeck
05.05.1937 Aufnahme in der Provinzialheilanstalt Lengerich

Eltern
Paul Cohaupt (18.10.1883 Witten - 11.10.1944 Recklinghausen), Amalie Elisabeth Matilde Cohaupt, geb. Koch (30.07.1887 Witten - 07.02.1922 Recklinghausen)
Geschwister
Otto-Peter Cohaupt (03.07.1912 - 03.10.1912), Mathilde Christine Cohaupt (*03.07.1912 Düsseldorf), Otto August Wilhelm Paul Cohaupt (*02.11.1914), Helene Maria Cohaupt (*23.05.1916), Paul Emil Cohaupt (22.01.1919 - 25.03.1945, gefallen in Rott bei Flammersfeld/Westerwald), Richard Nonatus Cohaupt (15.01.1922 - 20.06.1923). Halbgeschwister aus der Ehe des Vaters (Eheschließung 22.08.1922) mit Maria Gertrud Cohaupt, geb. Dortmann (17.07.1885 Ottmarsbocholt - 24.11.1966 Recklinghausen): Bernhard Wilhelm Cohaupt (30.06.1923 - 31.12.1993 Mönchengladbach), Katharina Maria Cohaupt (23.09.1924 - 21.03.2007 Datteln/Horneburg), August Joseph Cohaupt (12.05.1928 - 15.12.2001), Maria Anna Teske, geb. Cohaupt (13.06.1930 - 16.09.2015)
Diskriminierungsstatus
Euthanasieopfer
Verfolgungsschicksal

26.08.1941 Verlegung mit einem Transport (115 Frauen, 96 Männern) von Lengerich nach Weilmünster (Aufnahmenummer 3253). Von den Patienten kamen 167 (79 M., 88 Fr.) unter den katastrophalen Lebensbedingungen in Weilmünster ums Leben. 21 wurden 1943/44 in die Tötungsanstalt Hadamar transportiert.
08.03.1944 Tod in der Anstalt Weilmünster (offiziell: „Lungentuberkulose“), Massengrab Nr. 12 in Weilmünster

Quellen

LWL-Archiv, Transporte von Lengerich, Liste 3;
Bernd Walter,  Psychiatrie und Gesellschaft in der Moderne. Geisteskrankenfürsorge in der Provinz Westfalen zwischen Kaiserreich und NS-Regime, Paderborn 1996, S. 946f;
Familienforschung Michael Georg Cohaupt, Recklinghausen
Recherche des VVN Recklinghausen, E. Burmeister/W. Sarbrock, 01.12.2013

Gedenken

"Vergessene Frauen". Ausstellung und Vortragsveranstaltung der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) und der VHS Recklinghausen;
Gedenkveranstaltung im Pfarrheim St. Gertrudis (KAB St. Gertrudis und Petrus-Canisius, VVN), 2014;
"Stolperstein", Gertrudisplatz 26, Recklinghausen;
Gedenktafel der Euthanasieopfer, Lengerich;
Gedenkstätte Weilmünster

Dokumente



Neuer Eintrag (neues Fenster wird geöffnet)
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Der Eigenbetrieb Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr