Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Recklinghäuser Delegation zu Gast in Partnerstadt Preston
Bild
Delegation in Preston
Einleitung
Zusammenarbeit und gegenseitiges Verständnis fördern – dafür stehen Städtepartnerschaften allgemeinhin. Dazu gehören auch regelmäßige Besuche.
Haupttext


Nun war eine Recklinghäuser Delegation zu Gast in der englischen Partnerstadt Preston. Mit dabei war auch die Preisträgerin Edanur Cinoglu des Videowettbewerbs „Zeig mir dein Europa“.

Prestons Bürgermeister Neil Darby und Stadtdirektor Adrian Phillips haben die Gruppe aus Recklinghausen begrüßt und in Empfang genommen. Neben der Preisträgerin reisten ebenfalls die Leitung der BRÜCKE, Klaus Herrmann und Stephanie Kusmierz, und Lisa ten Eicken, Lehrerin an der Käthe-Kollwitz-Schule, in die Partnerstadt.

Während eines dreitägigen Programms lernten die Recklinghäuser*innen die aktuellen Stadtentwicklungsprojekte kennen und besuchten die University of Central Lancashire. Darüber hinaus besuchten sie eine Prestoner Moschee und nahmen am lokalen Diwali-Fest teil – einem der bedeutendsten hinduistischen Feste weltweit. Auf Wunsch der Preisträgerin Cinoglu erkundete die Gruppe außerdem gemeinsam mit dem Prestoner Partnerschaftsverein den Küstenort Blackpool.

Die Städtepartnerschaft zwischen Recklinghausen und Preston besteht schon seit mehr als 65 Jahren. Noch im August 2022 haben die Städte die Jubiläumsfeier in Recklinghausen nachgeholt, da sie aufgrund von Corona verschoben werden musste. „65 Jahre sind eine lange Zeit, 65 Jahre verbindet uns mit Preston eine Freundschaft, die im Laufe der Jahrzehnte stetig gewachsen ist“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Den Festakt nahmen wir zum Anlass, unsere Beziehungen weiter zu intensivieren. Besuche wie die der Recklinghäuser Delegation gehören dazu.“

Während des Besuchs in England tauschten sich die Recklinghäuser wie Prestoner Akteur*innen aus und vereinbarten die gemeinsame Zusammenarbeit weiterhin zu fördern. Dazu gehören unter anderem Jugendaustausche, die zum Ziel haben, europäische und sprachfördernde Begegnungen zu ermöglichen.

Die BRÜCKE ist das städtische Institut für interkulturelle Begegnungen und Integration. Seit Februar 2006 widmet sich das Institut der fortlaufenden Arbeit für das Zusammenleben aller Altersgruppen und der Gruppen unterschiedlicher Herkunft. Die BRÜCKE hat unter anderem die folgenden Ziele bzw. Aufgaben: Koordination und Vernetzung der Integrationsarbeit in Recklinghausen, Geschäftsführung des Integrationsrates und Mitwirkung bei der Herstellung von Chancengleichheit für Migrant*innen und ihre Kinder.

Weitere Informationen zu Städtepartnerschaften gibt es hier.

Weitere Informationen zur BRÜCKE gibt es hier. 


Pressefoto:
Der Besuch in Preston hat sich für alle Beteiligten gelohnt: (hintere Reihe, v.l.) Bürgermeister Neil Darby, Klaus Herrmann, BRÜCKE-Leitung, Mayors Consort Dan Leung und Stadtdirektor Adrian Phillips. Auf der Bank sitzen (v.l.) Edanur Ciloglu, Preisträgerin, Stephanie Kusmierz, stellv. BRÜCKE-Leitung, und Lehrerin Lisa ten Eicken. Die Skulpturen zeigen außerdem die Comic-Figuren Wallace (hinten) und Gromit des Oscar-Preisträgers Nick Park, der in Preston geboren ist.

Datum
27.10.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr