Aktuelles Recklinghausen

Titel
Generalkonsul der Republik Polen im Rathaus zu Gast
Bild
Pressefoto
Einleitung
Hohen Besuch begrüßte am Dienstag, 23. November, im Recklinghäuser Rathaus Bürgermeister Christoph Tesche. Jakub Wawrzyniak war dort zu einem Meinungsaustausch zu Gast.
Haupttext


Kennengelernt hatte Tesche den Generalkonsul der Republik Polen bei der Rückgabe einer Ikone, die durch die Übernahme der Sammlung Zerlin auf verschlungenen Wegen den Weg in das Recklinghäuser Ikonenmuseum gefunden hatte. Wie sich später herausstellte, war das Kunstwerk bereits 1990 aus einem polnischen Museum gestohlen worden. 

An der Rückgabe der Ikone nahm im September im Rahmen eines offiziellen Termins auch Jakub Wawrzyniak teil. Man kam ins Gespräch und es stellte sich schnell heraus, dass die Vorfahren des Generalkonsuls einst in Recklinghausen zu Hause waren. So wurde sein Großvater Kasimir 1921 in Röllinghausen geboren. Der Urgroßvater Franz war während der preußischen Herrschaft nach Recklinghausen gebracht worden, um dort im Bergbau zu arbeiten. 

Stadtarchivar Dr. Matthias Kordes war dann bei seinen Recherchen in alten Akten und Unterlagen auch auf die Vorfahren von Jakub Wawrzyniak gestoßen und überraschte den Gast mit mehreren Kopien von Urkunden und Registerkarten, die Teile der Familiengeschichte in Recklinghausen dokumentieren. Sogar ein Bild aus dem Jahr 1920 vom Haus an der Heinrichstraße 55, in dem die Familie zu Hause war, konnte der Historiker aufstöbern. „Die Familie gehörte zu den sogenannten Ruhrpolen, die in Recklinghausen zu Zeiten der Weimarer Republik rund 25 Prozent der Bevölkerung stellten und überwiegend im Bergbau beschäftigt waren“, erläuterte Kordes. 
Jakub Wawrzyniak zeigte sich sehr angetan von der Unterstützung bei der Recherche der eigenen Familiengeschichte. „Das ist zu meinem morgigen Geburtstag das passende Geschenk. Vor allem wird sich auch mein Vater sehr über die Dokumente und Informationen freuen, die für unsere Familie so wichtig sind.“ 

Natürlich nutzte Christoph Tesche die Chance, um sich mit dem Generalkonsul auch über die Städtepartnerschaft mit dem polnischen Bytom und die Situation in Polen im Allgemeinen auszutauschen. „Mit unserer Verbindung leisten wir seit mehr als 20 Jahren einen Beitrag zur Verständigung zwischen beiden Ländern. Erst jüngst haben wir mit der ehemaligen Stadtpräsidentin und Senatorin Halina Bieda vereinbart, die Kontakte zwischen den jungen Menschen aus beiden Städten zu intensivieren“, berichtete der Bürgermeister seinem Gast. 

Jakub Wawrzyniak sagte zu, bei Bedarf den Jugendaustausch zwischen beiden Städten zu unterstützen und auch im Bereich der Kultur neue Aktivitäten mit anzubahnen. „Wir dürfen die Wurzeln des europäischen Gedankens nicht aus den Augen verlieren. Die große Mehrheit der polnischen Bürgerschaft steht ganz fest zu Europa. Es ist wichtig, dass wir weiter aktiv an einem guten Miteinander arbeiten. Dazu können Kontakte der Jugend und der Kulturschaffenden einen wichtigen Beitrag leisten“, betonte der Generalkonsul. 

Zum Abschluss seines Besuchs in Recklinghausen besuchte Jakub Wawrzyniak die Gräber polnischer Kriegsopfer auf dem Nordfriedhof. An der Gedenkstätte legte er mit Christoph Tesche einen Kranz nieder. 


Pressefoto: An der Gedenkstätte für die polnischen Kriegsopfer auf dem Nordfriedhof legten Generalkonsul Jakub Wawrzyniak und Bürgermeister Christoph Tesche einen Kranz nieder und entzündeten Kerzen. Foto: Stadt RE. 

 

Datum
24.11.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr