Aktuelles Recklinghausen

Titel
Land NRW unterstützt Vereine beim „Neustart miteinander“ mit bis zu 5000 Euro
Bild
Rathaus
Einleitung
Diese Nachricht wird viele Vereine und Verbände, die von ehrenamtlichem Engagement getragen werden, freuen. Unter dem Motto „Neustart miteinander“ fördert das NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in den nächsten Wochen und Monaten die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen.
Haupttext


„Das ist eine großartige Wertschätzung bürgerschaftlichen Engagements, das zum Glück auch in unserer Stadt in vielfältiger Form vorhanden ist“, lobt Bürgermeister Christoph Tesche die Initiative des Landes. 

54 Millionen Euro stehen insgesamt zur Verfügung. Jeder eingetragene Verein kann als einmalige Unterstützung einen Zuschuss in Höhe von 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben beantragen. Die Veranstaltung muss noch in diesem Jahr stattfinden. Die Obergrenze für die Förderung liegt bei 5000 Euro. Anträge können bei der Bezirksregierung Münster online gestellt werden. Laut Ministerium ist das Landesprogramm voraussichtlich ab dem 19. Juli startklar. 

Bekanntlich finanzieren viele Vereine ihre Aktivitäten nicht nur durch die Beiträger der Mitglieder, sondern auch durch die Einnahmen, die sie bei Veranstaltungen erzielen. Die Initiative für das Förderpaket hatte im Düsseldorfer Landtag die Koalition aus CDU und FDP ergriffen. 

Für die Antragstellung müssen die Vereine bei der Stadt eine Bestätigung einholen, dass die Kriterien, und dazu zählt auch die Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Schutzvorschriften, erfüllt werden. „Niemand kennt die Vereinslandschaft so gut wie die Verwaltungen vor Ort. Deshalb bitten wir die Städte um Unterstützung“, erklärte Ministerin Ina Scharrenbach. 

„Gerade während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, welch wichtige Rolle ehrenamtliches Engagement für den Zusammenhalt in unserer Stadtgesellschaft spielt. Viele Aktionen und Veranstaltungen konnten in den vergangenen Monaten nicht stattfinden. Der zunehmende Impffortschritt macht sie nun aber wieder möglich. Ich kann unsere Vereine nur auffordern, sich die Chance einer stattlichen Förderung nicht entgehen zu lassen“, sagte Christoph Tesche.

Im Rathaus fungiert Silvia Stöbermann-Schröder als Ansprechpartnerin: T. 02361/50-2315 oder Silvia.Stoebermann-Schroeder@recklinghausen.de

Datum
28.07.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr