Aktuelles Recklinghausen

Titel
Bürgermeister Tesche lädt neues SkF-Führungsduo zum Austausch ins Rathaus ein
Bild
Pressefoto
Einleitung
Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) ist einer der großen und wichtigen Sozialverbände in der Stadt. Auf Einladung von Bürgermeister Christoph Tesche hat sich im Rathaus die neue Vorsitzende Jutta Beeking mit ihrer Stellvertreterin Dr. Barbara Haase vorgestellt.
Haupttext

 

„Wir arbeiten mit dem SkF auf verschiedenen Feldern seit Jahren sehr gut zusammen. Deshalb ist mir ein guter Kontakt zur Führung des Verbandes sehr wichtig“, sagte Tesche nach einem sehr harmonischen Gespräch. 

Die beiden neuen Vorstandsfrauen hatten Ende Juni 2020 die Nachfolge von Jutta Weidener und Ute Pahnke angetreten, die zuletzt die SkF-Geschicke gelenkt hatten. Komplettiert wird der SkF-Vorstand durch Gabriele Bongers und Elisabeth Lochthowe. „Ich bin beeindruckt, wie sich der Verband in den vergangenen Jahren entwickelt hat und insbesondere dank der zahlreichen Ehrenamtlichen zu einer unverzichtbaren Stütze des Sozialwesens in unserer Stadt geworden ist“, lobte Tesche. Neben 177 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen kann sich der SkF auf rund 370 Menschen verlassen, die sich ehrenamtlich an vielen Stellen einbringen. 

Ehrenamtlich leisten Jutta Beeking und Dr. Barbara Haase auch die Arbeit im Vorstand. Sie sind für vier Jahre gewählt. Das operative Geschäft wird durch den hauptamtlichen Geschäftsführer Giancarlo Cillis verantwortet. Die Tätigkeiten des SkF sind vielfältig. Die Palette reicht von der Recklinghäuser Tafel, über den Offenen Ganztag in der Grundschule, den Second-Hand-Laden Kinderparadies, rechtliche Betreuung, die Flüchtlingshilfe bis hin zur Stadtteilarbeit in Recklinghausen-Süd. 

Mit dem Bürgermeister tauschte sich das Führungsduo auch über verschiedene Optionen zum Ausbau der Zusammenarbeit mit der Stadt Recklinghausen aus. „Natürlich wollen wir die bewährte Arbeit unserer Vorgängerinnen fortsetzen, können uns aber sehr wohl auch vorstellen, neue inhaltliche Akzente zu setzen. Ideen gibt es schon“, kündigte Jutta Beeking an. Um konkreter zu werden, sei es aber noch zu früh. 

Christoph Tesche vereinbarte mit den SkF-Vorsitzenden, im engen Kontakt zu bleiben. „Ich habe großen Respekt vor dem, was der Verband mit großer Kompetenz für unsere Stadtgesellschaft leistet und werde ihn nach besten Kräften unterstützen“, versprach Tesche. Er hatte erst jüngst zum wiederholten Male einen Nachmittag bei der Tafel ausgeholfen, um sich vor Ort ein Bild von der ehrenamtlichen Arbeit zu verschaffen. 

Pressefoto: 
Die neuen SkF- Vorsitzenden Dr. Barbara Haase (l.) und Jutta Beeking waren auf Einladung von Bürgermeister Christoph Tesche im Rathaus zu Gast. Foto: Stadt RE

Datum
25.08.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr