Aktuelles Recklinghausen

Titel
Allgemeinverfügung zur Verhütung von SARS-CoV-2 Virus-Infektionen
Bild
Rathaus
Einleitung
Die Stadtverwaltung Recklinghausen hat heute in ihrem Amtsblatt eine sogenannte Allgemeinverfügung erlassen.
Haupttext


Die Verfügung tritt am Dienstag, 18. März, in Kraft. In der Bekanntmachung sind Maßnahmen geregelt, die dazu beitragen sollen, dass sich das Corona-Virus möglichst langsam verbreitet.

Außerdem hat die Stadt ein zentrales Servicetelefon eingerichtet (T. 0 23 61/ 50 26 70). Dort können von Montag bis Freitag, 7 bis 20 Uhr, Informationen eingeholt werden bzw. übernehmen die Mitarbeiter*innen, die am Telefon sitzen, Lots*innen-Funktion. Prinzipiell sollte sich die Bürger*innen mit allen medizinischen Fragen zum Corona-Virus aber auch weiterhin an das Kreisgesundheitsamt wenden (montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer T. 0 23 61/53 26 26 sowie am Wochenende von 10 bis 14 Uhr).

Gemäß der Allgemeinverfügung sind alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen in Recklinghausen untersagt. Ausgenommen sind Veranstaltungen, die zum Beispiel der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung dienen. Außerdem ist in der Allgemeinverfügung geregelt, welche Angebote und Einrichtungen eingestellt bzw. geschlossen werden müssen.

Klar ist u.a., dass Restaurants nur unter Auflagen den Betrieb aufrechterhalten dürfen. Besucher müssen registriert werden, der Thekenbereich ist untersagt und pro Gast dürfen 5 qm Gastraumfläche nicht unterschritten werden. Der Mindestabstand zwischen den Tischen muss zwei Meter betragen. Außerdem sind Aushänge vorgeschrieben, die auf die Hygienemaßnahmen hinweisen, die das Robert-Koch-Institut empfiehlt. Alle Kontaktflächen sind nach Nutzung zu desinfizieren. Buffetangebote sind untersagt. Zu den Öffnungszeiten gibt es bisher vom Land noch keine rechtsverbindlichen Regelungen.

Eindeutige Regelungen des Landes fehlen auch noch für den Bereich des Einzelhandels. Für das Palais Vest hat die Stadt Maßnahmen verfügt, die u.a. dafür sorgen, dass es in dem Shopping-Center nicht zu Menschenansammlungen kommt. Diese sind:

  • Sitzgelegenheiten sind abzubauen oder abzusperren;
  • Öffentliches WLAN ist abzuschalten;
  • Räumlichkeiten mit Aufenthaltsqualität sind abzusperren;
  • Entsprechende Aushänge mit Hinweisen zu richtigen Hygienemaßnahmen gemäß Robert-Koch-Institut sind gut sichtbar für alle Besucher*innen anzubringen;
  • Alle Kontaktflächen sind regelmäßig zu desinfizieren.

Die Allgemeinverfügung zur Verhütung der Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 Virus-Infektionen im Gebiet der Stadt Recklinghausen kann hier abgerufen werden.

 

Datum
17.03.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr