Aktuelles Recklinghausen

Titel
Bürgermeister ehrt verdiente Mitglieder der Feuerwehr Recklinghausen
Bild
Feuerwehrjubilare mit Bürgermeister Christoph Tesche.
Einleitung
Für ihre langjährige Tätigkeit sind am Dienstag, 5. November, 29 verdiente Mitglieder der Feuerwehr von Bürgermeister Christoph Tesche geehrt worden.
Haupttext


Im großen Sitzungssaal des alten Rathauses gaben Tesche, der Beigeordnete Ekkehard Grunwald und Landrat Cay Süberkrüb zusammen mit der Wehrführung und dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Oliver Wegner eine kleine Feierstunde.


„Schon länger als ein Jahrhundert ist die Feuerwehr Teil unserer Stadtgesellschaft. Seitdem sind die tapferen Einsatzkräfte, der Großteil rein ehrenamtlich, ein unverzichtbarer Bestandteil für die Bürgerinnen und Bürger Recklinghausens“, lobt Bürgermeister Christoph Tesche. „In Anbetracht dieser Tradition und der Herausforderungen, die ein solches Ehrenamt in der heutigen Zeit mit sich bringt, erfreut es mich ganz besonders, Jubilare für bis zu 70 Jahre Zugehörigkeit ehren zu dürfen.“

Dass die Entscheidung für ein Amt in der Feuerwehr oft eine Lebensentscheidung ist, zeigen die vielen Ehrungen für langjährige Tätigkeit – angefangen von der Ehrung für zehn Jahre über die Ehrung mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst oder die Ehrung des Kreises für 50 Jahre Zugehörigkeit. Häufig sind auch lange Familientraditionen Grund für ein Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr.

Auch der Beigeordnete Ekkehard Grunwald beglückwünschte die Kameraden: „Wenn man bedenkt, dass unsere Feuerwehr seit etwa 140 Jahren existiert, sind 70 Jahre eine wirklich beachtliche Zugehörigkeit. Das sind fast drei Generationen und bedeutet, dass dieser Kamerad bereits seit 1968 für seine Mitmenschen einsteht, wenngleich auch heute nicht mehr in der Einsatzabteilung, sondern verdientermaßen in der Ehrenabteilung.“

Fünf Feuerwehrangehörige sind für 25 Jahre aktiven Dienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber und sechs für 35 Jahre aktiven Dienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold geehrt worden. Zudem gab es Kreisehrungen von sieben Feuerwehrleuten für zehn Jahre Zugehörigkeit, vier Ehrungen für 40 Jahre und drei Ehrungen für 50 und 60 Jahre. Eine besondere Kreisehrung für 70 Jahre Zugehörigkeit gab es in diesem Jahr ebenfalls wieder.

Die gesamte Wehrführung mit Thorsten Schild, den stellvertretenden Wehrführern Andreas Schulte Sasse und Andreas Eilhard sowie Kreisbrandmeister Oliver Wegner gratulierte ebenfalls den Jubilaren.

 

Weitere Informationen:
Datum
06.11.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr