Aktuelles Recklinghausen

Titel
KG Rote Funken spendet zweimal 1615 Euro für den guten Zweck
Bild
Pressefoto
Einleitung
Gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Tesche hat der Vorstand der Karnevalsgesellschaft (KG) Rote Funken am Donnerstag, 11. Juli, im Rathaus zwei Schecks über je 1.615 Euro an die „Stiftung Lebenshilfe“ und den Verein „Verletzte Kinderseelen e.V.“ überreicht.
Haupttext


„Die Roten Funken haben sich bereits vor Jahren das Motto ,Die Gesellschaft mit Herz‘ gegeben und sind immer wieder für den guten Zweck im Einsatz. Ich bin froh, dass unsere Karnevalsgesellschaften sich auch abseits ihrer eigentlichen Aktivitäten für Tradition und Brauchtum sehr vielfältig in unsere Stadtgesellschaft einbringen“, freute sich Tesche.

Das Geld wurde beim Senatorenabend der KG Rote Funken im Ruhrfestspielhaus durch den Verkauf von Tombola-Losen eingenommen. Christoph Tesche, der auch Senator der Funken ist, stellte den Kontakt zum Fachbereich Kinder, Jugend und Familie her, der den Vorstand der Gesellschaft bei der Wahl der Organisationen, die in den Genuss der Spenden kommen, beraten hat.

Für den Verein „Verletzte Kinderseelen e.V.“ nahm die Vorsitzende Anna Pein den Scheck entgegen, für die Stiftung Lebenshilfe Manfred Witthus und Barbara Knebel. Für die Roten Funken waren neben Präsident Christian Walter auch Vorsitzender Siegbert Zapka, die Vorstände Waltraud und Horst Trojan sowie Peter Althaus erschienen.

Datum
11.07.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr