Betriebsausschuss KSR

Betreut durch:
Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen (KSR),
Rita Hornung, Tel: 0 23 61/50 28 18.


Allgemeines
Der Betriebsausschuss der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) ist das politische Gremium, das die Arbeit der Betriebsleitung unterstützt. Der Ausschuss setzt sich aus 7 stimmberechtigten Mitgliedern zusammen.


Aufgaben

  • Aufrechterhaltung der Entsorgungssicherheit innerhalb des Gebietes der Stadt Recklinghausen
  • Sicherung marktgerechter Gebühren sowie Gebührenstabilität in den Bereichen
      
    • Abfallwirtschaft
    • Straßenreinigung
    • Friedhofs- und Bestattungswesen

  • Erhalt von Bürger-Servicestandards (Qualitätssicherung) in den Bereichen
       
    • Straßenreinigung
    • Grünpflege und -unterhaltung
    • Straßenunterhaltung 

  • Übernahme weiterer Aufgaben zur Sicherung der Arbeitsplätze innerhalb der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung "Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen“
  • Erhalt der Wirtschaftlichkeit der KSR
  • Qualitätssteigerung bei den Arbeitsabläufen und -bedingungen innerhalb der KSR
  • Weiterführung und Verstärkung der interkommunalen Kooperation beim Einsatz von Spezialfahrzeugen und anderen Ressourcen
  • Optimierung der Schnittstellen zu anderen Verwaltungsbereichen (Schaffung von Einsparpotentialen)
  • Aufrechterhaltung einer qualifizierten Abfallberatung


Kompetenzen

  • Der Betriebsausschuss entscheidet abschließend in den Angelegenheiten, die ihm durch die Gemeindeordnung und die Eigentriebsverordnung übertragen sind, z. B. 
        
    • Zustimmung zu Verpflichtungsgeschäften, die nicht zur laufenden Betriebsführung zählen, wenn der Wert im Einzelnen den Betrag von 50.000 € übersteigt
    • Zustimmung zu erfolgsgefährdenden Mehraufwendungen gemäß § 15 Absatz 3  EigVO
    • Zustimmung zu Mehrausgaben gemäß § 14 Absatz 2 der Betriebssatzung
    • Vorschlag zur Benennung des Prüfers für den Jahresabschluss gemäß § 106 Absatz 2 Satz 3 GO NRW.

  • Der Betriebsausschuss berät alle Angelegenheiten vor, die der Beschlussfassung des Rates der Stadt Recklinghausen unterliegen, so zum Beispiel: 
        
    • Erlass des Wirtschaftsplanes einschließlich aller Anlagen
    • Festlegung der Gebührensätze
    • Erlass von Satzungen bzw. Satzungsänderungen
    • zur Entwicklung des Tierparks

 

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr