Pressemitteilungs-Archiv

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Buchung per App: neue Sportbox vorgestellt
Bild
Gemeinsam mit Vertreter*innen des Stadtsportverbandes sowie aus Politik und Verwaltung stellte Bürgermeister Christoph Tesche im Südpark eine der drei neuen Sportboxen vor. Foto: Stadt RE
Einleitung
Für all jene, die ohne Verpflichtung an der frischen Luft Sport treiben wollen, hat auf Initiative der Politik der Fachbereich Bildung und Sport in Kooperation mit dem Stadtsportverband (SSV) an drei Stellen im Stadtgebiet Sportboxen aufgestellt.
Haupttext


Für viele Menschen gilt: Sport ist im Verein am schönsten! Doch gibt es auch Zeitgenoss*innen, die ungezwungen und ohne Verpflichtung an der frischen Luft Sport treiben wollen. Und so hat auf Initiative der Politik der Fachbereich Bildung und Sport in Kooperation mit dem Stadtsportverband (SSV) an drei Stellen im Stadtgebiet sogenannte Sportboxen aufgestellt, aus denen Bürger*innen verschiedene Sportgeräte leihen können

„Der Sportstadt Recklinghausen steht ein solch niederschwelliges und innovatives Angebot als Ergänzung zum Vereinssport, der bei uns bekanntlich sehr ausgeprägt ist, gut zu Gesicht. Hoffentlich animieren wir mit den neuen Boxen viele Bürgerinnen und Bürger, vor allem aber auch Familien, sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Das ist gesund und hält jung. Außerdem entstehen neue Orte der Begegnung“, sagte Bürgermeister Christoph Tesche bei der Vorstellung einer der Boxen im Südpark, die im Bereich des Eingangs Ruhrstraße/Florian-Polubinski-Weg platziert wurde.

Weitere Standorte sind das Stadion Hohenhorst (Bereich des Mehrzweckfeldes) und der Stadtgarten (obere Wiese im Bereich der Tennisplätze). An der Aufstellung der Boxen waren auch die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) und der Fachbereich Mobilität, Stadtgrün und Straßenbau beteiligt. Die Kosten für das Projekt betragen 54.500 Euro. 50.000 Euro kommen aus dem Förderprogramm des Landes mit dem Titel „Moderne Sportstätten 2022“. Nach entsprechenden Initiativen der Jusos und der Koalition aus CDU und Grünen hatte der Sportausschuss im Februar 2022 einstimmig beschlossen, drei der Sportboxen anzuschaffen.

Betrieben werden die Boxen gemeinsam durch Stadt und SSV. Die Nutzung ist kostenlos, lediglich die Registrierung über die App „SportBox app und move“ muss mit einmalig 50 Cent bezahlt werden. Die digitale Plattform ermöglicht die Buchung von Zeitfenstern für die Nutzung der Sportgeräte und hält außerdem auch eine Reihe von Trainingsanleitungen bereit. Die Ausstattung umfasst Sportgeräte für freies funktionales Training und kann von der ganzen Familie genutzt werden. Enthalten sind unter anderem ein Fußball, ein Volleyball, Gymnastik-Matten, Gewichte mit Griff (Kettlebells), Schlingentrainer (TRX), Medizinbälle oder Gummibänder in verschiedenen Stärken.

„Wir starten an allen drei Standorten mit dem identischen Ausstattungspaket, das wir auf entsprechende Anregungen der Bürgerschaft hin aber möglichweise noch mit besonders gefragten Sport- und Spielgeräten ergänzen werden“, erklärte Sportdezernent Dr. Sebastian Sanders. Er kündigte zudem an, dass auch die Sportvereine über das Angebot informiert werden. „Womöglich gibt es aus dem Kreis der Vereine ja den Wunsch, an den Standorten freie Kursangebote zu machen“, sagte Sanders.

Foto (Stadt RE): Gemeinsam mit Vertreter*innen des Stadtsportverbandes sowie aus Politik und Verwaltung stellte Bürgermeister Christoph Tesche im Südpark eine der drei neuen Sportboxen vor.

Datum
13.04.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr