Pressemitteilungs-Archiv

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Stadt organisiert gemeinsam mit den Trägern auch in den Kindertagesstätten Notbetreuung für die vom Land Nordrhein-Westfalen vorgegebenen Berufsgruppen
Bild
Kita Symbolbild
Einleitung
Ab Montag, 16. März, sind in der Folge der zunehmenden Zahl von Corona-Infektionen
Haupttext

auch die 64 Kindertagesstätten in Recklinghausen auf Anweisung des Landes NRW geschlossen. Lediglich für Eltern aus bestimmten Berufsgruppen wird in jeder der Einrichtungen ein Notfallangebot gemacht. Dafür wurden am Samstag in einer gemeinsamen Sitzung der Verwaltung und der Trägervertreter im Rathaus die Weichen gestellt.

Betroffen sind von der Landesregelung Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Heilpädagogische Kindertageseinrichtungen oder „Kinderbetreuung in besonderen Fällen“. Im Erlass heißt es: „Die Eltern sind verpflichtet, ihre Aufgabe zur Erziehung der Kinder wahrzunehmen. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass ihre Kinder die Kindertagesbetreuungsangebote nicht nutzen.“

Notfallplätze werden für Väter und Mütter zur Verfügung gestellt, die keine privaten Betreuungsmöglichkeiten haben und zu folgenden Berufsgruppen gehören: Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal und weiteres Personal, das notwendig ist, um intensivpflichtige Menschen zu behandeln, sowie Bereiche der öffentlichen Ordnung oder anderer wichtiger Infrastruktur.

Dazu zählen laut Erlass des Landes auch: Alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, Akteure der öffentlichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz) sowie der Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.

Eltern, die einer dieser Kategorien angehören und keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, können am Montagmorgen, 16. März, ihre Kinder in ihrer Einrichtung zur Betreuung abgeben. Dabei sind die Hinweise zu beachten, die bereits in den vergangenen Tagen an sie herausgegeben wurden. Dass Väter und Mütter tatsächlich zu den Ausnahmegruppen gehören, für die ein Notfallangebot gemacht wird, muss in Zweifelsfällen bis spätestens Mittwoch, 18. März, per Arbeitgeberbescheinigung bei den Leitungen der Einrichtungen nachgewiesen werden.

„Uns ist wichtig, dass es sich tatsächlich um eine Notfallbetreuung handelt. Ziel muss sein, die Zahl der zu betreuenden Kinder möglichst geringzuhalten, damit die Maßnahme des Landes überhaupt Wirkung entfalten kann. Da gibt es zwischen dem Schulbereich, der ebenfalls geschlossen wird, und den Kindertagesstätten keinen Unterschied“, betonte Dezernent Dr. Sebastian Sanders nach dem Gespräch mit den Trägervertretern.

Nach einer Sitzung der Bürgermeister des Kreises mit dem Landrat am Freitagabend hat die Stadt ihr Konzept für die Betreuung im Schulbereich noch einmal überarbeitet. Der Plan, sieben Anlaufstellen im Stadtgebiet zu schaffen, wurde im Sinne eines möglichst hohen Infektionsschutzes verworfen. Und so gilt nun auch im Schulbereich, dass tatsächlich an jedem Standort ein Notfallangebot für Eltern, die in den genannten Berufen tätig sind, gemacht werden. „Dadurch ist gewährleistet, dass die Betreuungsgruppen möglichst klein gehalten werden“, sagte Dr. Sebastian Sanders.

 

Datum
13.03.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr