Pressemitteilungen | Stadt Recklinghausen

Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
KSR will clever verpacken: Europäische Woche der Abfallvermeidung
Bild

Einleitung
Die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) ist eine jährlich im November stattfindende Aktionswoche. In diesem Jahr findet sie von Samstag, 18. November, bis Sonntag, 26. November, statt. Sie hat das Ziel, das Thema des nachhaltigen Umgangs mit den Ressourcen unserer Welt durch vielfältige Aktionen der europäischen Öffentlichkeit zu präsentieren.
Haupttext


Dadurch soll das Bewusstsein für die Vermeidung von Abfällen geschärft werden. Als Kampagne findet die EWAV seit 2009 in ganz Europa statt. Seit 2010 wird sie auch in Deutschland koordiniert und gilt als die größte Kommunikations-Kampagne rund um das Thema Abfallvermeidung in Europa. Europaweit werden jährlich etwa 10.000 Sensibilisierungsmaßnahmen zur Abfallvermeidung durchgeführt.

Das diesjährige Thema der EWAV ist „Clever verpacken – Lösungen gegen die Verpackungsflut“. Verpackungen gehören zum täglichen Leben: Sie haben eine nützliche und notwendige Funktion. So dienen sie der Aufnahme und dem Schutz von Waren (Verkaufsverpackungen), der Übergabe von Waren an den Endverbraucher (Serviceverpackungen), dem Versand (Versandverpackungen) oder dem sicheren Transport von Getränken (Getränkeverpackungen).

Die wichtigsten Verpackungsmaterialien sind Papier, Pappe, Karton, Kunststoff, Glas, Holz und Metalle. Sowohl die Produktion von Verpackungen als auch der Transport und letztlich auch ihre Entsorgung belasten unsere Umwelt erheblich. In den Jahren 2019 und 2020 fielen laut Zahlen des Umweltbundesamts 18,9 beziehungsweise 18,78 Millionen Tonnen Verpackungsabfälle in Deutschland an, knapp die Hälfte davon im privaten Endverbrauch.

Durch die Reduzierung von Verpackungen, die Verwendung von Mehrwegverpackungen sowie durch die Vorbereitung zur Wiederverwendung oder dem Recycling der angefallenen Verpackungsabfälle können natürliche Rohstoffe geschont werden. Für Getränke und Speisen-To-Go können Mehrwegalternativen wie wiederverwendbare Becher und Mehrwegbehältnisse benutzt werden. Diese müssen in der Gastronomie seit dem 1. Januar 2023 als Alternative für Einwegverpackungen bei Einwegkunststofflebensmittelverpackungen sowie für Einweggetränkebecher, unabhängig von ihrem Material, angeboten werden.

Hier gibt es weitere Infos: Mehrwegangebot ist seit Januar 2023 für Gastronom*innen Pflicht (zbh-ksr.de)

Gerade zu Weihnachten wird zu viel verpackt. Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) bieten deswegen einen Flyer mit Ideen für weniger Verpackungsmüll und zur Abfallvermeidung in der Weihnachtszeit an, der unter folgendem Link abrufbar ist: 

Schenk Freude ohne Müll 6 seiten 10-2018.indd (zbh-ksr.de)

Mehr zur EWAV gibt es hier: Aktionswoche 2023 - Europäische Woche der Abfallvermeidung

Weitere Informationen zur Abfallvermeidung gibt es online unter KSR - Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen (zbh-ksr.de), in der KSR App oder telefonisch unter 02361/50-2870.

Datum
20.11.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr