Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
KSR geben Kompost aus
Bild
Logo KSR
Einleitung
Hobbygärtner*innen schwören auf die positiven Eigenschaften von Kompost. Deshalb bieten die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) den Bürger*innen am Donnerstag, 22. April, pünktlich zur Gartensaison das sogenannte „braune Gold“ zur kostenlosen Mitnahme an. 
Haupttext

 

Kompost versorgt die Böden mit Humus und Nährstoffen, aktiviert das Bodenleben, verbessert die Bodenstruktur und kräftigt das Immunsystem der Pflanzen. Er ist praktisch eine Frühjahrskur für Beete und Blumenkübel. Der Service der KSR wissen die Recklinghäuser*innen schon seit Jahren zu schätzen und greifen dafür gerne selbst zur Schippe. 

Schnell sein lohnt sich: Die Ausgabe startet um 9 Uhr auf dem Betriebsgelände des ehemaligen Entsorgungsbetriebes, Bruchweg 66 – solange der Vorrat reicht. Für die Mitnahme von maximal 200 Liter Kompost sind eigene Behältnisse erforderlich. 

„Damit wollen wir uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die Nutzung der Biotonne oder für das Eigenkompostieren im Garten bedanken“, sagt Heidi Samhuber, Abfallberaterin bei den KSR. Denn: Erst durch die sorgfältige Mülltrennung kann dieser hochwertige Kompost produziert werden. „Für die Umwelt lohnt es sich allemal, Bioabfälle im Haushalt zu trennen – das wollen wir als KSR zeigen. Jetzt geben wir das in der Kreislaufwirtschaft veredelte Produkt zurück.“ 

Ein Tipp für alle Hobbygärtner*innen: Der Kompost, der aus den Recyclinganlagen der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland kommt, sollte vor Anwendung bei Topfpflanzen mit Mutterboden im Verhältnis 1:1 gemischt werden. Auf Beeten und Rasen wird er pur, aber dünn ausgestreut. Gerade jetzt im Frühjahr, wenn Balkonkästen, Beete oder Gräber frisch bepflanzt werden, ist der Kompost eine gute Alternative zur torfhaltigen Erde. 

Hygienevorschriften und Anweisungen beachten
Die KSR weisen darauf hin, dass die Abholer*innen eine sogenannte OP-Maske, Masken des Standards FFP2 und vergleichbare Arten eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes tragen müssen. Zudem muss der erforderliche Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen stets eingehalten werden. 
Da es bei der Zufahrt auf das Gelände Beschränkungen hinsichtlich der Menge der Fahrzeuge gibt und der Ausgabebereich am Container nur einzeln betreten werden darf, ist mit Wartezeiten zu rechnen. 
Hinweise der Mitarbeitenden sind unbedingt zu beachten. Das Befahren bzw. Betreten des Betriebsgeländes ist nur im vorgegeben Einbahnstraßenleitsystem möglich.

Datum
19.04.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr