Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Neue Coronaschutzverordnung: Die wichtigsten Regeln im Überblick
Bild
Rathaus
Einleitung
Am Montag, 30. November, hat die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen (NRW) eine neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Demnach gelten seit dem 1. Dezember folgende neue Regeln, die hier übersichtlich zusammengefasst sind.
Haupttext

 

Kontakte reduzieren in der Öffentlichkeit
Private Treffen im öffentlichen Raum dürfen nur noch mit dem eigenen und einem weiteren Haushalt stattfinden. Darüber hinaus darf die Anzahl fünf Personen nicht überschreiten. Eine Ausnahme stellen Kinder bis einschließlich 14 Jahren dar, denn sie werden bei der Berechnung der Personenzahl nicht mitgezählt. 

Ausweitung der Maskenpflicht
Die Maskenpflicht wird auf alle Innen- und Außenbereiche ausgeweitet, wo Menschen auf engem Raum für längere Zeit aufeinandertreffen. Bürger*innen müssen nun also auch vor Geschäften und Einkaufszentren und auf den dazugehörigen Parkplätzen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Pflicht gilt auch in geschlossenen öffentlichen Räumen und auch am Arbeitsplatz, sollte der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden können.

Kitas und Schulen
Die Schulen und Kitas in Nordrhein-Westfalen bleiben weiterhin geöffnet. Schüler*innen ab der 5. Klasse müssen weiterhin auf dem Schulgelände und innerhalb des Klassenraums eine Maske tragen. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens beginnen die Weihnachtsferien schon am Samstag, 19. Dezember. 

Einzelhandel
Auch der Groß- und Einzelhandel bleibt geöffnet. Bei Geschäften mit einer Verkaufsfläche von maximal 800 Quadratmetern (m2) bleibt es dabei, dass mindestens 10 m2 pro Kund*in vorhanden sein müssen. Bei größeren Läden allerdings gilt für die über 800 m2 hinausgehende Verkaufsfläche die Regelung von 20 m2 pro Kund*in. Das heißt, dass in einem Geschäft mit beispielsweise 820 m2 ab sofort 81 Kund*innen gleichzeitig sein dürfen.

Weihnachten und Silvester
Für die Feiertage und die Zeit „zwischen“ den Jahren lockert die Landesregierung die bestehenden Kontaktbeschränkungen. Vom 23. Dezember 2020 bis zum 1. Januar 2021 dürfen im engsten Familien- und Freundeskreis maximal zehn Personen aus unterschiedlichen Haushalten zusammenkommen. Auch hier werden Kinder bis einschließlich 14 Jahre nicht mitgezählt. 
Zum Jahreswechsel 2020/2021 sind öffentlich veranstaltete Feuerwerke grundsätzlich untersagt. 

Neue Quarantäneverordnung
Neben der aktualisierten Coronaschutzverordnung hat die Landesregierung auch eine Quarantäneverordnung herausgegeben. Diese besagt, dass eine Person automatisch in Quarantäne muss, sobald ein PCR-Test durchgeführt wurde. Die Quarantäne gilt bis zum Vorliegen des Testergebnisses. Sobald der PCR-Test positiv ausfällt, muss die jeweilige Person ebenfalls in Quarantäne. Ab diesem Zeitpunkt wird diese verlängert und auch alle im Haushalt lebenden Personen müssen in Quarantäne. Darüberhinausgehende mögliche Kontaktpersonen werden vom zuständigen Gesundheitsamt ermittelt. 

Weitere Informationen zum Corona-Virus und den aktuellen Maßnahmen sind unter www.recklinghausen.de/coronavirus oder unter www.corona-re.de einsehbar.

Datum
09.12.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr