Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Bürgermeister Christoph Tesche: Glaube gibt Halt und Zuversicht
Bild
Bürgermeister Christoph Tesche
Einleitung
In der Diskussion um den Muezzin-Ruf während der Corona-Krise bezieht Bürgermeister Christoph Tesche klar Position:
Haupttext


Die Erkenntnis ist nicht neu. Gerade in Krisenzeiten gibt vielen Menschen ihr Glaube Halt und Zuversicht. Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass das auch während der Corona-Pandemie gilt. Deshalb bedanke ich mich ausdrücklich bei den großen Religionsgemeinschaften in unserer Stadt, dass sie in unbestritten schwierigen Zeiten mit unterschiedlicher Symbolik Zeichen des Zusammenhalts in unsere Gesellschaft senden. 

Egal, ob das Läuten der Kirchenglocken, der Ruf des Muezzins an den Moscheen oder das Blasen des Schofarhorns vor der Synagoge – alle Aktionen sind als Solidaritätsbekunden für die Menschen zu verstehen, die auf unterschiedliche Art und Weise von der Corona-Krise betroffen sind. Ziel der Religionsgemeinschaften ist es, Kraft und Zuversicht zu vermitteln. 

Von der Krise sind die Menschen auf ganz unterschiedliche Art und Weise betroffen. Viele stehen beruflich vor einer großen Herausforderung, weil sie im medizinischen Bereich tätig sind, in der Pflege, im Rettungsdienst der Feuerwehr oder bei der Polizei. Andere wiederum sind womöglich von der Krankheit sogar direkt betroffen. Und nicht zu vergessen: Viele Unternehmen bangen um ihre Existenz, versuchen mit großem Engagement und viel Kreativität zumindest ein wenig Umsatz zu machen. Sie alle verdienen unsere uneingeschränkte Solidarität. 

Und genau für diesen Zusammenhalt in unserer schönen Stadt stehen die Initiativen der Religionsgemeinschaften. Diese pflegen seit Jahren engen Kontakt, treffen sich einmal im Jahr zum Gebet der Religionen, engagieren sich seit 20 Jahren gemeinsam mit anderen gesellschaftlichen Gruppen im Arbeitskreis für Toleranz und Zivilcourage und sind zum Glück auch kurzfristig in der Lage, aktiv zu werden. Auch das macht Recklinghausen aus und das ist gut so.

In diesen Zeiten ist es nötiger denn je, die Kräfte unserer Stadtgesellschaft zu einen. Die Lage ist zu ernst, als dass wir deren Spaltung akzeptieren oder kommentarlos hinnehmen könnten. Für die Ärztin und den Arzt, die Krankenschwester oder den Krankenpfleger, macht es ganz sicher keinen Unterschied, ob der Patient, den sie gerade behandeln bzw. versorgen, christlichen, muslimischen oder jüdischen Glaubens ist. Das sollten wir durchaus auch zum Maßstab unseres eigenen Handelns nehmen. 

Deshalb fehlt mir auch das Verständnis für die Kritik am Muezzinruf, der nur, solange das Versammlungsverbot Gottesdienste und Gebete verbietet, dreimal in der Woche für drei Minuten an einigen Moscheen in der Stadt ertönt. Und das in einer Lautstärke, die ich allemal für zumutbar halte und die sich natürlich in den Grenzen der gesetzlichen Vorschriften bewegt. 

Gemeinsam mit vielen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich mir, dass die Lockerungen der Auflagen schon bald auch mit sich bringen, dass wir uns wieder in Kirchen, Moscheen und Synagogen versammeln können. Um gemeinsam zu beten, Kraft zu schöpfen und Gemeinschaft zu erleben. 

Datum
23.04.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr