Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Kunst digital: Kunsthalle und Ikonen-Museum online entdecken
Bild
Kunsthalle
Einleitung
Weltweit sind zahlreiche Museen und Ausstellungshäuser aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit geschlossen - auch die Kunsthalle und das Ikonen-Museum in Recklinghausen.
Haupttext


Um trotz der Schließung mit den Besucher*innen in Kontakt zu bleiben und Menschen zu erreichen, die die Museen bislang nicht kennen, nutzen sie ab sofort verstärkt digitale Verbreitungswege.

Über die sozialen Medien Facebook und Instagram stellen Lutz Rickelt, Leiter des Ikonen-Museums, und Kerstin Weber, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kunsthalle, die Sammlung beider Häuser vor.

„In vielen Bereichen zeigt sich während der Corona-Krise eine unglaubliche Kreativität, auch hier in Recklinghausen. Deshalb finde ich es besonders toll, dass das Ikonen-Museum und die Kunsthalle sich nun verstärkt über die sozialen Netzwerke an die Bürgerinnen und Bürger wenden, um das Beste aus der Situation zu machen“, sagt Bürgermeister und Kulturdezernent Christoph Tesche.

Gemeinsam mit den freien Mitarbeiter*innen ihres Vermittlungsteams zeigt die Kunsthalle die aktuelle Ausstellung von Ulrich Meister und blickt in die Geschichte der Kunstbunkers am Bahnhof, der in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiert.

„Wir stellen außerdem die Kunst im öffentlichen Raum Recklinghausens vor, denn die lässt sich zurzeit ja bestens zu Fuß oder mit dem Rad erkunden“, sagt Kerstin Weber. Auch die Vermittlungsangebote von der Kunsthallenbande, dem KunstLabor und dem Rucksack-Projekt sind mit digitalen Beiträgen für Eltern und Kinder online erreichbar und bieten schöne, aber einfache Bastelangebote für Kinder.

Das Ikonen-Museum präsentiert über Facebook Exponate, die in neugestalteten Ausstellungsbereichen zu sehen sind. „Es sind Objekte, welche die große Vielfalt der ostkirchlichen Kunst zeigen. Wir hätten sie gerne vor Publikum präsentiert, das sich aber auf diese Weise einen ersten Eindruck verschaffen kann“, erläutert Lutz Rickelt.

Unter folgenden Links können gelangen Sie zu den Social Media Auftritten der Museen:

Ikonen-Museum
Instagram: https://www.instagram.com/ikonenmuseum.re/
Facebook: https://www.facebook.com/IkonenmuseumRecklinghausen

Kunsthalle
Instagram: https://www.instagram.com/kunsthalle_recklinghausen/
Facebook: https://de-de.facebook.com/KunsthalleRecklinghausen

Außerdem sind die Kunsthalle und das Ikonen-Museum ab sofort mit einer neuen Homepage online zu finden. „Besonders wichtig war es uns, den Web-Auftritt der Museen barrierefrei zugänglich zu gestalten. Neben einem überarbeiteten Design erwartet die Besucherinnen und Besucher außerdem eine benutzerfreundlichere Seite“, erklärt Kerstin Weber.

Auf der Seite des Ikonen-Museums gibt es zudem einen Blog zur Ikonenmalerei und ihrem Umfeld. „Wir hatten ja auf der alten Homepage schon die Rubrik ‚Ikone des Monats‘“, so Lutz Rickelt. „Ich möchte die zukünftigen Beiträge allerdings thematisch ausweiten und nicht mehr nur einzelne Ikonen in den Blick nehmen.“ Aus aktuellem Anlass stellt der erste Text Ikonen und Heilige vor, die besonders gut gegen Krankheitsepidemien helfen sollen.

Ermöglicht wurde der Relaunch durch eine Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen aus dem Investitionsfonds kulturelle Infrastruktur für nordrhein-westfälische Museen, Kunstverein und Kunsthallen.

Unter folgenden Links sind die Museen ab sofort zu erreichen:

www.kunst-re.de
www.kunsthalle-recklinghausen.com
www.ikonen-museum.com

Datum
08.04.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr