Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Corona-Virus: Weitere Beschränkungen für Bestattungen
Bild
Pressefoto Nordfriedhof
Einleitung
Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, setzt die Stadt Recklinghausen weitere Beschränkungen für Bestattungen um. Ab sofort sollen nur noch maximal zehn Personen des engsten Familienkreises an Erd- bzw. Urnenbestattungen teilnehmen.
Haupttext


Bei erheblichen Abweichungen behält sich das Ordnungsamt vor, Kontrollen durchzuführen.

Zum engsten Familienkreis gehören Ehepartner*in bzw. Lebenspartner*in, Eltern und Großeltern, Kinder und Geschwister von Verstorbenen. „Wir sind uns natürlich bewusst, dass die Verabschiedung ein wichtiger Teil der Trauerbewältigung für viele Menschen auch außerhalb der engsten Familienmitglieder ist“, sagt Sandra Pawlowski, Abteilungsleiterin Friedhöfe. „Dennoch ist es nur so möglich, Gäste und Beschäftigte zu schützen.“

Darüber hinaus ist es unabdingbar, dass die erforderlichen Vorkehrungen zur Hygiene und zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern eingehalten werden. Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden ab sofort auch die Personalien der teilnehmenden Trauernden in einer Liste erfasst. Diese Liste wird über einen Zeitraum von vier Wochen im Bestattungshaus aufbewahrt.

Auch die städtischen Leichenhallen sind ab sofort für Besucher*innen geschlossen, sodass eine persönliche Abschiedsnahme nicht mehr möglich ist. Die aktuell notwendigen Schutz- und Hygienemaßnahmen können organisatorisch nicht gewährleistet werden.

Muslimische Bestattungen auf städtischen Friedhöfen in Recklinghausen dürfen bis auf Weiteres nur noch in Särgen vorgenommen werden. Eine sarglose Bestattung im Tuch ist aus hygienischen Gründen nicht mehr möglich. Auch die Nutzung der Räumlichkeiten für rituelle Waschungen ist weiterhin nicht möglich.

Zuvor hat die städtische Verwaltung bereits am Freitag, 20. März, gemeinschaftlich mit allen Kommunen im Kreis beschlossen, alle Trauerhallen zu schließen. Darüber hinaus ist auch das Aufstellen provisorischer Überdachungen (z. B. Pavillion) oder die Nutzung der Unterstände untersagt.

Alle genannten Regelungen können sich – insbesondere durch übergeordnete Vorgaben – kurzfristig ändern.

Datum
30.03.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr