Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Gelbe Tonne wird in Recklinghausen zur Wertstofftonne: Häufig gestellte Fragen
Bild
Logo KSR
Einleitung
Im Stadtgebiet Recklinghausen wurde am 1. Januar 2019 für alle Haushalte die gelbe Wertstofftonne eingeführt.
Haupttext

Das bedeutet, dass in der gelben Tonne ab sofort zusätzlich zu den Verpackungsabfällen auch andere Gegenstände aus Kunststoff und Metall gesammelt werden.

Nachfolgend beantworten die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen häufig gestellte Fragen zur Gelben Wertstofftonne:

Wann kommt meine Tonne?
Ausschließlich die Haushalte, die bisher bereits die gelben Säcke genutzt haben, wurden im Dezember automatisch mit der Gelben Wertstofftonne ausgestattet. So profitierten etwa 2.500 Haushalte von der Neuerung. Sollten dabei versehentlich Haushalte nicht beliefert worden sein, genügt eine kurze Mitteilung und die Wertstofftonne wird umgehend nachgeliefert. Bis dahin können die gelben Säcke noch verwendet werden. Für alle, die die gelbe Tonne bereits genutzt haben, ändert sich nur wenig. Die vorhandene Tonne wird nicht ausgewechselt, sondern lediglich anders genutzt. Gebrauchsgegenstände aus Kunststoff und Metall, wie beispielsweise Kochtöpfe, Schüsseln, Gartenschläuche und Eimer können jetzt zusätzlich zu den üblichen Verpackungsabfällen dort entsorgt werden.

Was mache ich, wenn ich bisher gelbe Säcke benutzt habe aber noch keine Gelbe Wertstofftonne am Haus steht?
Bitte teilen Sie den Kommunalen Servicebetrieben dies kurz mit, unter der E-Mail info@zbh-ksr.de oder telefonisch unter 50 – 2870 und 50 - 2867.

Kann ich noch gelbe Säcke nutzen?
Nein, die gelbe Wertstofftonne ersetzt die Sammlung der Verpackungen im Gelben Sack, die eingestellt wird. Es wird jedoch eine kurze Übergangszeit geben, in der noch so lange gelbe Säcke mitgenommen werden, bis alle Haushalte mit Wertstofftonnen ausgestattet sind.

Welche Behältergrößen gibt es und wie wird die Größe für das Haus berechnet?
Es gibt drei Behältergrößen: die zweirädrige 120-Liter-Wertstofftonne; die zweirädrige 240-Liter-Wertstofftonne und die vierrädrige 1.100-Liter-Wertstofftonne. Die Größe der Tonne richtet sich nach der Anzahl der gemeldeten Hausbewohner. So wird beispielsweise ein Haus mit bis zu vier Personen mit 120 Litern ausgestattet. Ist der Haushalt größer, wird ein entsprechend größerer Behälter zur Verfügung gestellt.

Muss die gelbe Wertstofftonne am Leerungstag an den Straßenrand gestellt werden?
Ja, die Wertstofftonne muss am Leerungstag am Fahrbahnrand bereitgestellt und anschließend wieder abgeholt werden. Grundstückseigentümer oder Verwalter können bei den Kommunalen Servicebetrieben kostenpflichtig einen sogenannten Vollservice beantragen, der das Abholen und das Zurückstellen vom und zum Standplatz durch die Müllwerker umfasst.

Können zusätzliche Wertstoffbehälter bestellt werden?
Wenn sich bei unveränderter Personenzahl (!) ein durchgehend höherer Bedarf an Wertstoffbehältervolumen feststellen lässt, kann ein größeres Wertstoffbehältervolumen durch den Grundstückseigentümer oder die Hausverwaltung bestellt werden. Es entstehen dabei einmalige Kosten für den Tausch oder die zusätzliche Aufstellung. Die konkreten Kosten erfragen Sie bitte für Ihre individuelle Situation bei den KSR.
Bei einem Bedarf an einem größeren Behältervolumen aufgrund einer Änderung der Anzahl der gemeldeten Personen (z.B. Zuzug, Geburt etc.) erfolgt der Tausch bzw. die Aufstellung gegebenenfalls kostenfrei. Bitte erkundigen Sie sich in diesem Fall vorab bei den KSR.

Was kann ich tun, wenn die gelbe Wertstofftonne gelegentlich nicht ausreicht?
Sie können gelegentliche Mehrmengen gebührenfrei an der Wertstoffsammelstelle abgeben.

Dürfen Elektrokleingeräte in die Wertstofftonne?
Nein. Für Elektrokleingeräte, die neben einem Wertstoff- auch ein Gefahrenpotential (z.B. Lithium-Ionen-Batterien) bergen können, gibt es bereits sehr gute separate Entsorgungswege. Elektrokleingeräte können im Handel oder an die Hersteller zurückgegeben werden. Auch die Abgabe an der Wertstoffsammelstelle der KSR am Beckbruchweg 33 ist gebührenfrei möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zbh-ksr.de

Datum
09.01.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr