Sachgebiet Vormundschaften / Beistandschaften / Vaterschaftsanerkennung

  • Vaterschaftsfeststellung und/oder Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen von Minderjährigen auf Antrag des alleinerziehenden Elternteils
  • Vaterschaftsanerkennungen, Unterhaltsverpflichtungen und Sorgeerklärungen beurkunden
  • Sorgeregister für Minderjährige führen, deren Eltern nicht miteinander verheiratet sind.

Eine Beistand wird nur auf Antrag eingerichtet. Antragsberechtigt ist der sorgeberechtigte Elternteil, bei dem das Kind lebt.

Beratung und Unterstützung von Alleinerziehenden und Unterhaltsangelegenheiten minderjähriger und volljähriger Kinder bis zum 21. Lebensjahr.

Wahrnehmung der gesetzlichen Vertretung für Minderjährige für den Bereich, für den die Pflegschaft gerichtlich angeordnet ist (z. B. Aufenthalt, Gesundheit o. ä.).

Gesetzliche Vertretung für minderjährige Kinder im Rahmen der gesetzlichen oder bestellten Vormundschaft. Voraussetzung ist ein Gerichtsbeschluss und die Bestellung zum Vormund.

Weitere Informationen zur Vaterschaftsanerkennung finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Vormund- und Pflegschaften finden Sie hier.

Ansprechpartner/innen
  • Herr Ulrich Becker (Sachgebietsleiter, Vormundschaften/Pflegschaften Buchstaben M - Z, Beurkundungen Buchstaben A - L)
    Telefon 02361/50-2187
    Stadthaus C, Raum 19
  • Frau Beate Pallme (Beistandschaften, Pflegschaften Buchstaben G, H, K, W, Beurkundungen Buchstaben M - Z)
    Telefon 02361/50-2233
    Stadthaus C, Raum 18
  • Frau Anett Schwedhelm (Vormundschaften - Pflegschaften Buchstaben A - G)
    Telefon 02361/50-1720
    Stadthaus C, Raum 207
  • Frau Margit Weimer (Vormundschaften - Pflegschaften Buchstaben H - L)
    Telefon 02361/50-2261
    Stadthaus C, Raum 119
  • Herr Detlev Lenz (Beistandschaften, Pflegschaften für Minderjährige Buchstaben A - F, T, U - V)
    Telefon 02361/50-2186
    Stadthaus C, Raum 20
  • Frau Petra Plewe (Beistandschaften, Pflegschaften für Minderjährige Buchstaben P - S)
    Telefon 02361/50-2240
    Stadthaus C, Raum 20 a
  • Frau Christine Freitag (Beistandschaften, Pflegschaften für Minderjährige Buchstaben I, J, L, M, N, O, X, Y, Z)
    Telefon 02361/50-2229
    Stadthaus C, Raum 21
Sie suchen...
Behördenwegweiser

Die Stadtverwaltung Recklinghausen ist in vier Dezernate unterteilt. In jedem Dezernat sind unterschiedliche Fachbereiche angesiedelt, denen bestimmte fachliche Aufgaben zugeordnet sind. Jeder Fachbereich unterteilt sich dann noch einmal in verschiedene Abteilungen und Sachgebiete, die Sie in der nebenstehenden Verwaltungsübersicht finden.

Öffnungszeiten & Kontakt

Die allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen:

  • Montag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Dienstag: Nach Vereinbarung

 

Das Bürgerbüro im Stadthaus A hat geöffnet:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Samstag 9.30 bis 12.30 Uhr

 

Spezielle Öffnungszeiten finden Sie hier: Öffnungszeiten

Einen Überblick über alle Kontaktmöglichkeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen erhalten Sie hier: Kontakt