Sachgebiet Entwässerungsplanung und -unterhaltung

Das Sachgebiet befasst sich mit der Planung und dem Betrieb des Kanalisationsnetzes und der Gewässer in Recklinghausen. Die Abwasserreinigung, der Betrieb des Hauptkanals in Süd/Hillerheide und des Gewässers Hellbach obliegen der Emschergenossenschaft.

Die für die Abwasserbeseitigung notwendigen Abwasseranlagen werden durch das Sachgebiet geplant und betrieben. Der Neubau notwendiger Kanäle und Sonderbauwerke wird im Sachgebiet Kanalbau durchgeführt.

Um die Abwasserbeseitigung entsprechend den gesetzlichen Anforderungen durchzuführen, unterhalten wir derzeit ein System mit

ca. 435 km Kanalisation

davon

30 km Regenwasser
18 km Schmutzwasser
370 km Mischwasser
16 km Druckentwässerung
1 km Drainagen

5 Regenüberlaufbecken
8 Stauraumkanäle
11 Regenrückhaltebecken
13 mittlere und größere Pumpstationen
über 200 Kleinpumpwerke
4 Sand- und Schlammfänge
1 Regenklärbecken
1 Düker
4 Versickerungsanlagen
ca. 25 km Gewässer

Adresse
Technisches Rathaus
Raum 207
Westring 51
45659 Recklinghausen
Kartenansicht
Telefon
02361/50-2720
Ansprechpartner/innen
Sie suchen...
Behördenwegweiser

Die Stadtverwaltung Recklinghausen ist in vier Dezernate unterteilt. In jedem Dezernat sind unterschiedliche Fachbereiche angesiedelt, denen bestimmte fachliche Aufgaben zugeordnet sind. Jeder Fachbereich unterteilt sich dann noch einmal in verschiedene Abteilungen und Sachgebiete, die Sie in der nebenstehenden Verwaltungsübersicht finden.

Öffnungszeiten & Kontakt

Die allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen:

  • Montag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Dienstag: Nach Vereinbarung

 

Das Bürgerbüro im Stadthaus A hat geöffnet:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Samstag 9.30 bis 12.30 Uhr

 

Spezielle Öffnungszeiten finden Sie hier: Öffnungszeiten

Einen Überblick über alle Kontaktmöglichkeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen erhalten Sie hier: Kontakt