Dienstleistungen/Zuständigkeiten Einfaches Baugenehmigungsverfahren - Antrag auf Vorbescheid, Referenzgebäude

In der Landesbauordnung des Landes Nordrhein-Westfalen kommen für die Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung sowie den Abbruch von baulichen Anlagen, je nach der Art des Vorhabens, verschiedene Baugenehmigungsverfahren, aber auch andere Verfahren zur Anwendung. So unterscheidet das Gesetz unter genehmigungsfreien Vorhaben, dem vereinfachten und dem normalen Genehmigungsverfahren.

Weiterhin müssen bei einem Bauantrag Satzungen (Denkmalschutzsatzung, Erhaltungssatzung, Werbesatzung) oder Bebauungspläne (Bebauungsplan) evtl. berücksichtigt werden. Bitte erkundigen Sie sich, bevor Sie Ihr Vorhaben realisieren, bei einem unserer Sachbearbeiter in der Abteilung Bauordnung.

Weitere Informationen zu Bauanträgen finden Sie hier.

Kosten

Die Höhe der Baugenehmigungsgebühr richtet sich nach der Art und dem Umfang des Bauvorhabens.

Erforderliche Unterlagen

Antragsformular, Lageplan, Bauvorlagen, Baubeschreibung, Betriebsbeschreibung für gewerbliche Vorhaben, Betriebsbeschreibung für landwirtschaftliche Vorhaben

Dienstleister
Sie suchen...
Dienstleistungen
Die Stadtverwaltung Recklinghausen erbringt in ihren Fachbereichen zahlreiche Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger. In der nebenstehenden Übersicht haben Sie alle Dienstleistungen auf einen Blick. Gerne können Sie aber auch die Suche nutzen, um noch schneller zu der gewünschten Dienstleistung zu kommen.
Öffnungszeiten & Kontakt

Die allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen:

  • Montag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Dienstag: Nach Vereinbarung

 

Das Bürgerbüro im Stadthaus A hat geöffnet:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Samstag 9.30 bis 12.30 Uhr

 

Spezielle Öffnungszeiten finden Sie hier: Öffnungszeiten

Einen Überblick über alle Kontaktmöglichkeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen erhalten Sie hier: Kontakt