Dienstleistungen/Zuständigkeiten Beistandschaften

  • Vaterschaftsfeststellung und/oder Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen von Minderjährigen auf Antrag des alleinerziehenden Elternteils
  • Vaterschaftsanerkennungen, Unterhaltsverpflichtungen und Sorgeerklärungen beurkunden
  • Sorgeregister für Minderjährige führen, deren Eltern nicht miteinander verheiratet sind.

Eine Beistandschaft wird nur auf Antrag eingerichtet. Antragsberechtigt ist der sorgeberechtigte Elternteil, bei dem das Kind lebt.

Beratung und Unterstützung von Alleinerziehenden in Unterhaltsangelegenheiten minderjähriger und volljähriger Kinder bis zum 21. Lebensjahr.

Weitere Informationen zur Vaterschaftsanerkennung finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Vormund- und Pflegschaften finden Sie hier.

Erforderliche Unterlagen

Je nach Sachlage unterschiedlich. Bitte vorher erfragen! Für Sorgeerklärungen bedarf es der Personalausweise der Eltern und der Geburtsurkunde des Kindes bzw. der Urkunde über die Vaterschaftsanerkennung.

Ansprechpartner/innen
Sie suchen...
Dienstleistungen
Die Stadtverwaltung Recklinghausen erbringt in ihren Fachbereichen zahlreiche Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger. In der nebenstehenden Übersicht haben Sie alle Dienstleistungen auf einen Blick. Gerne können Sie aber auch die Suche nutzen, um noch schneller zu der gewünschten Dienstleistung zu kommen.
Öffnungszeiten & Kontakt

Die allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen:

  • Montag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Dienstag: Nach Vereinbarung

 

Das Bürgerbüro im Stadthaus A hat geöffnet:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Samstag 9.30 bis 12.30 Uhr

 

Spezielle Öffnungszeiten finden Sie hier: Öffnungszeiten

Einen Überblick über alle Kontaktmöglichkeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen erhalten Sie hier: Kontakt