Dienstleistungen/Zuständigkeiten Gewerbesteuer - Erhebung

Aufgrund der von der Finanzverwaltung erlassenen Grundlagenbescheide wird die Gewerbesteuer festgesetzt. Die Gewerbesteuer richtet sich nach der Höhe des Ertrages eines Unternehmens. Personengesellschaften bleibt ein nicht zu versteuernder Freibetrag vom Unternehmensgewinn von 24.500 € jährlich. Bei Kapitalgesellschaften gibt es keinen Freibetrag. Die Finanzverwaltung (Finanzamt) setzt den sog. Messbetrag fest (d.i. der zu versteuernde Gewerbeertrag X 5 Prozent). Auf den Messbetrag wird der jeweils vom Rat der Stadt RE beschlossene Gewerbesteuer-Hebesatz angewendet. Dieser beträgt z.Zt. 520 Prozent.

Weitere Informationen zur Gewerbesteuer finden Sie hier.

Dienstleister
Ansprechpartner/innen
Sie suchen...
Dienstleistungen
Die Stadtverwaltung Recklinghausen erbringt in ihren Fachbereichen zahlreiche Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger. In der nebenstehenden Übersicht haben Sie alle Dienstleistungen auf einen Blick. Gerne können Sie aber auch die Suche nutzen, um noch schneller zu der gewünschten Dienstleistung zu kommen.
Öffnungszeiten & Kontakt

Die allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen:

  • Montag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Dienstag: Nach Vereinbarung

 

Das Bürgerbüro im Stadthaus A hat geöffnet:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 13 Uhr
  • Samstag 9.30 bis 12.30 Uhr

 

Spezielle Öffnungszeiten finden Sie hier: Öffnungszeiten

Einen Überblick über alle Kontaktmöglichkeiten der Stadtverwaltung Recklinghausen erhalten Sie hier: Kontakt