Bürgermeister-Kolumne

Bürgermeister Christoph TescheLiebe Recklinghäuserinnen,
liebe Recklinghäuser,
liebe Gäste,

die bunten Lichter von „Recklinghausen leuchtet“ haben wieder viele zehntausende Menschen aus nah und fern erfreut.

Wohin man in diesem Jahr auch geblickt hat, etwas wurde deutlich: „Recklinghausen leuchtet“ ist eine Veranstaltung für kleine und große Besucher. Für jeden war etwas dabei.

Mich hat es besonders gefreut, dass sich viele Menschen wirklich Zeit genommen haben: Zeit für die Stadtführungen der Gilde der Stadtführer, die Mitmach-Aktionen der Tanzschule Thiel, für die Rathaus-Shows, die Weintour oder das MOGUAI-Konzert.

Natürlich haben wir schon für den Herbst 2017 geplant.
Da findet „Recklinghausen leuchtet“ vom 20. Oktober bis zum 5. November statt.
Und ich möchte Sie jetzt schon einladen, wieder nach Recklinghausen zu kommen und gemeinsam mit uns in der Altstadt „12 Jahre Recklinghausen leuchtet“ und 1000 Jahre Jubiläum der urkundlichen Ersterwähnung in 2017 zu feiern.

Doch zurück zu diesem Herbst und Winter.
Ganz langsam wird es weihnachtlich.

Dabei freue ich mich in diesem Jahr besonders auf den Weihnachtsmarkt, den ich am 21. November um 17 Uhr auf dem Kirchplatz eröffnen darf.

Er gestaltet in diesem Jahr erstmals gleich mehrere schöne Plätze in unserer Stadt ganz besonders.

Zum traditionellen Weihnachtsmarkt-Ort auf dem Altstadtmarkt kommen mit dem Kirchplatz und dem Rathausplatz zwei neue Schauplätze hinzu. Und nicht nur das.

Der Markt dauert auch eine ganze Woche länger als 2015, bis zum 30. Dezember. Da kann man nicht nur ruhrgemütlich einkaufen, sondern insgesamt eine schöne Adventszeit haben. Eine Besonderheit in diesem Jahr sind das 38 Meter hohe Riesenrad vor dem Rathaus und die große Eislaufbahn. Ebenfalls stimmungsvoll wird es auf dem Kirchplatz und dem Altstadtmarkt mit Tannenbäumen, Kulinarischem und Handwerk zugehen.

Um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, dürfen auch besinnliche Klänge nicht fehlen.
In jedem Jahr ist unser traditionelles Adventssingen in der Altstadt eine große Freude für ganz viele. Es findet am 25. November ab 17 Uhr statt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Vorweihnachtszeit.

Ihr
Signatur
Christoph Tesche

Bürgermeister der Stadt Recklinghausen

Asyl: Fragen und Antworten

Helmut-Pardon Sporthalle

Die Zahl der Asylsuchenden ist gestiegen. Die Stadt Recklinghausen ist gesetzlich verpflichtet, Asylsuchende unterzubringen und zu betreuen. Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir für Sie zusammengefasst. Mehr

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr