Bürgermeister-Kolumne

Liebe Bürger*innen,

ich wünsche Ihnen ein gutes, gesundes 2021!

Die Hoffnung auf einen baldigen Impfstoff hat sich erfüllt, der Aufbau eines Impfzentrums für den Kreis Recklinghausen auf dem Konrad-Adenauer-Platz ist im Dezember abgeschlossen worden, erste Impfungen gegen das Coronavirus haben Ende 2020 in den Alten- und Pflegeeinrichtungen begonnen.

Das sind gute Nachrichten, doch das neue Jahr beginnt sehr schwer, die Corona-Pandemie hält uns alle weiter in Atem.

Das steigende Infektionsgeschehen hatte im Dezember zum Lockdown geführt, der nun im neuen Jahr fortgeführt werden muß. Denn es sterben viele Menschen an dem Virus, Intensivstationen arbeiten an der Belastungsgrenze.

Bund und Länder haben beschlossen, bereits bestehende Regelungen über das ursprünglich anvisierte Lockdown-Ende fortzuführen, in Teilen auch zu verschärfen.
Für die Schulen gilt, dass alle Jahrgänge bis zum 31. Januar in den Distanzunterricht wechseln. Es findet an den Schulen lediglich eine Notbetreuung statt. Die Kitas bleiben mit gekürzter Betreuungszeit geöffnet. Hier gilt der Appell, dass Eltern ihre Kinder wenn irgend möglich zu Hause behalten sollen.

Auch wenn es immer schwerer fällt und es nach Durchhalteparolen klingt:
Die nach wie vor hohen Infektionszahlen dürfen uns nicht ruhen lassen. Wir alle müssen dazu beitragen, die Pandemie in den Griff zu bekommen, indem wir uns an die Regeln halten: Abstand, Maske, Handhygiene und Lüften lauten weiter die Gebote der Stunde. Die Pandemie verlangt uns allen Einiges ab. Die Einschränkungen für die Wirtschaft und im privaten Bereich sind erheblich.

Halten wir uns alle an die Regeln, seien wir so gemeinsam weiter solidarisch, damit wir vor allem auch diejenigen Menschen, die der Risikogruppe angehören, schützen.
Sie können sicher sein, dass wir als Stadtverwaltung weiterhin alles, was in unserer Macht steht, für ein gutes und erfolgreiches Krisenmanagement tun.
Auf unserer Internetseite www.corona-re.de finden Sie alle wichtigen Informationen. Und natürlich halten wir Sie auch weiter auf unseren Social-Media-Kanälen - Facebook, Instagram, Twitter - auf dem Laufenden.

Passen Sie auf sich auf. Passen Sie auf Ihre Mitmenschen auf und bleiben Sie gesund.

Ich bin mir sicher: Recklinghausen hält auch weiter zusammen!


Ihr

Signatur

Christoph Tesche
Bürgermeister der Stadt Recklinghausen


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr