Aktuelles Recklinghausen

Titel
KSR beteiligen sich am internationalen Plastiktütenfreien Tag
Bild
KSR Tasche
Einleitung
Am 3. Juli jeden Jahres ist der Internationale Plastiktütenfreie Tag und dieser steht seit 2011 im Zeichen der aktiven Müllvermeidung.
Haupttext


Anlässlich dieses Aktionstages verschenken die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) am Mittwoch, 3. Juli, 50 recycelte Tragetaschen an Nutzer*innen des Wertstoffhofes am Beckbruchweg 33. Die recycelten Taschen sind zu 70 Prozent aus alten PET Flaschen hergestellt.

Der Aktionstag soll auf die vielen Millionen Plastiktüten aufmerksam machen, die immer noch täglich bei den Endverbraucher*innen ankommen. Um diesen Verbrauch zu reduzieren, ist das Inverkehrbringen von leichten Plastiktüten seit dem 1. Januar 2022 in Deutschland verboten.

Plastiktüten gehören zu den am häufigsten an europäischen Stränden gefundenen Abfällen. Viele Kunststoffe zersetzen sich erst nach Jahrhunderten. Der Plastikabfall verschmutzt unter anderem die Meere und gefährdet die dort lebenden Tiere. Auch Einwegtüten aus Papier schneiden in Ökobilanzen nicht besser ab als konventionelle Plastiktüten. Am besten für die Umwelt ist daher immer noch der wiederverwendbare Einkaufsbeutel, der möglichst lange benutzt wird.

Mit ein paar Tipps vermeiden Bürger*innen den Einsatz von Plastiktüten:

  • Nutzung von mehrfach verwendbaren Taschen, Einkaufsnetzen, Körben oder Rucksäcken
  • Reservebeutel in der eigenen Einkaufs- oder Arbeitstasche und in der Jacke mitführen
  • Alte vorhandene Plastiktüten so oft wie möglich verwenden
  • Acht darauf geben, dass Plastiktüten nicht in die Landschaft oder in Gewässer gelangen
  • Tüten aus biologisch abbaubaren Kunststoffen gehören ebenfalls nicht in die Natur, sondern in den Restabfall. Ihr Zersetzungsprozess in der freien Natur dauert viel zu lange

Bei weiteren Fragen können sich Bürger*innen an die KSR-Hotline unter Tel. 02361/50-2870 wenden. Darüber hinaus berät auch die Abfallberatung der KSR. Die Abfallberater*innen sind ebenfalls telefonisch zu erreichen unter 02361/50-2865. Weitere Informationen zur Abfallberatung gibt es auch online: www.zbh-ksr.de.

 

Datum
27.06.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr