Aktuelles Recklinghausen

Titel
Maskenpflicht auf Friedhöfen an bevorstehenden Gedenktagen
Bild

Einleitung
Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen gilt an Allerheiligen, Sonntag, 1. November, und an Totensonntag, 22. November, auf den städtischen Friedhöfen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
Haupttext

 

Die Feiertage locken bekanntlich jedes Jahr vermehrt Familien und Angehörige auf die Friedhöfe. Um dem erhöhten Besucheraufkommen gerecht zu werden, hat sich die Stadt Recklinghausen für eine Verschärfung der Infektionsschutzmaßnahmen entschieden. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist zusätzlich zur Mund-Nasen-Bedeckung nach Möglichkeit einzuhalten. Auf die Maskenpflicht wird auch durch Hinweisschilder an den Eingängen der Friedhöfe hingewiesen. 

 

Datum
20.11.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr