Aktuelles Recklinghausen

Titel
Umweltbrummi geht wieder auf Sammeltour
Bild
Umweltbrummi
Einleitung
Der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) geht im Oktober wieder auf Sammeltour im Stadtgebiet. Am Dienstag, 13. Oktober, und Mittwoch, 21. Oktober, werden die Stadtteile Speckhorn, Nord, Ost, Hillerheide und Hochlar angefahren und am Mittwoch, 21. Oktober, die Innenstadt.
Haupttext


Die schadstoffhaltigen Abfälle aus Haushalten können allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen und Schutzmaßnahmen abgegeben werden:

Hygienevorschriften und Anweisungen beachten
Die KSR weisen darauf hin, dass die Anlieferer*innen, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Zudem muss der erforderliche Abstand zu anderen Personen stets eingehalten werden. Der Annahmebereich des Umweltbrummis darf nur einzeln betreten werden. Deshalb kann es zu Wartezeiten kommen. Darüber hinaus wird darum gebeten, Hinweise des Fachpersonals sowie das Personenleitsystem an der Sammelstation zu beachten.

Die Mitarbeiter*innen des Umweltbrummis nehmen gefährliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen entgegen. Dazu gehören zum Beispiel Reste von Farben, Lacken, Kleber und Lösemitteln, ebenso Batterien, sämtliche Reinigungs- und Pflegemittel für Haushalt, Hobby und Auto, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, ölhaltige Putzlappen, Holzschutzmittel, Kosmetikreste, Fleckentferner, Grillreiniger und Pflanzenschutzmittel. Diese dürfen aufgrund möglicher Umwelt- und Gesundheitsgefahren nicht in der Mülltonne entsorgt werden. 

Standzeiten:

Dienstag, 13. Oktober

10.30 – 11 Uhr Graveloher Weg Nr. 67, Ost 
11.30 – 12 Uhr Drissenplatz, Ost
  
13 – 13.30 Uhr  Elper Weg/Robert-Koch-Straße, West
14 – 14.30 Uhr Averdunkstraße (Sportplatz), Hochlar


Mittwoch, 14. Oktober

10.30 – 11 Uhr Kühlstraße, Speckhorn Feuerwehr
11.30 – 12 Uhr Im Romberg (zwischen Schubert- und Beethovenstraße), Nord
13 – 13.30 Uhr Nordseestraße (Geschäftszeile), Ost
14 – 14.30 Uhr Gertrudisplatz, Hillerheide
  

Mittwoch, 21. Oktober
10.30 – 11 Uhr Friedhofstraße/Schulhof, Innenstadt


Problemabfälle können auch während der Öffnungszeiten an der Wertstoffsammelstelle am Beckbruchweg 33 abgegeben werden. Der Umweltbrummi steht dort, außer am 1. und 3. Samstag im Monat, zur Annahme schadstoffhaltiger Abfälle bereit. Anlieferungsberechtigt sind nur Recklinghäuser Bürger*innen. 

 

Datum
06.10.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr