Aktuelles Recklinghausen

Titel
Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Wohnquartier Heinrich-Pardon-Straße
Bild
Technisches Rathaus
Einleitung
Die Planunterlagen des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 42 – Wohnquartier Heinrich-Pardon-Straße liegen ab sofort bis Mittwoch, 1. Juli, im Technischen Rathaus, Westring 51, zur Einsichtnahme aus.
Haupttext


Eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit fand bereits im März und April statt und musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, da die damit verbundenen Einschränkungen keine umfassende Einsichtnahme gewährleisten konnten. 

Nun ist das Technische Rathaus unter den derzeit gültigen Lockerungen wieder leichter zugänglich und alle interessierten Bürger*innen haben erneut die Möglichkeit, Einsicht in alle Unterlagen zu nehmen. Stellungnahmen, die bereits in der ursprünglichen Beteiligungszeit abgegeben wurden, behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit und werden im weiteren Verfahren berücksichtigt.

Eine Einsichtnahme ist während der Öffnungszeiten, montags bis mittwochs und freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr und donnerstags von 8 Uhr bis 18 Uhr möglich. Bei Bedarf einer Erläuterung der Planung ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Nummer 02361/50-2370 notwendig. Außerdem können die Planunterlagen auf der Homepage der Stadt Recklinghausen unter http://www.recklinghausen.de/bplan abgerufen werden. 

Für die kommenden Wochen und Monate sind weitere Beteiligungen zu verschiedenen Plänen vorgesehen. Die genauen Daten werden rechtzeitig bekanntgegeben. Ob Informationsveranstaltungen möglich sein werden, hängt vom weiteren Verlauf der Pandemie ab. 

 

Datum
08.06.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr