Aktuelles Recklinghausen

Titel
Baumfällungen im Erlbruchpark
Bild

Einleitung
Die Stadt Recklinghausen muss bis Ende Februar eine Silberweide und vier Erlen im Erlbruchpark fällen. Dabei handelt es sich um Wildwuchs. Die Bäume gefährden den Bestand der alten Sumpfzypressen nahe des Erlbruchteichs und greifen zum Teil die Teicheinfassung an.
Haupttext


Außerdem wird die Krone der markanten Trauerweide am Erlbruchteich von den Kommunalen Servicebetrieben Recklinghausen (KSR) eingekürzt. Laut eines externen Baumgutachtens ist die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet. Es besteht die Gefahr, dass Baumteile unkontrolliert auf den Gehweg stürzen.

Nachpflanzungen werden im Herbst vorgenommen.

„Nach Abwägung aller technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten haben wir uns entschieden, die Bäume zu entfernen, um den Bestand der wertvolleren Gewächse zu sichern“, begründet Stefan Frackowiak von den KSR den Schritt. Die Maßnahmen wurden auf ein Minimum reduziert, um die Sicherheit der Bürger*innen und den Fortbestand der Sumpfzypressen zu gewährleisten. Die Arbeiten werden erleichtert, da sich zurzeit kein Wasser im Teich befindet.

Durch die Maßnahme fällt weniger Laub in den Erlbruchteich. So werden die Schlammanreicherung und die damit verbundenen schädlichen Faulprozesse im Teichwasser verlangsamt. Gleichzeitig bedeutet die Beseitigung am Teichrand weniger Deckung und Nistmöglichkeiten für unerwünschte Kleintiere wie Ratten.

Nicht nur die Natur profitiert künftig: Die neu gewonnene Helligkeit trägt dazu bei, das Sicherheitsgefühl der Bürger*innen zu steigern.

Datum
23.01.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr