Aktuelles Recklinghausen

Titel
Bauspielfarm: Nächste Bauphase beginnt
Bild
Pressefoto Benjamin Schröder, Leiter des Hochseilgartens, Tobias Sahlmann, Mitarbeiter der Bauspielfarm, Markus Klein, Leitung der Bauspielfarm, Werner Burmester, Vorsitzender der Ratskommission für Menschen mit Behinderung, Hildegard Sommer vom Bundesverband Rehabilitation, Theo Dieckmann und Hannelore Deutschmann vom Blinden- und Sehbehindertenverein.
Einleitung
Auf dem Erlebnis- und Abenteuerhof Bauspielfarm in Recklinghausen-Suderwich startet nach den Sommerferien die nächste Bauphase. Im vergangenen Jahr wurde die barrierearme Zuwegung zum Gelände für Rollstuhlfahrer*innen sowie Blinde und Sehbehinderte gestaltet.
Haupttext


Die Arbeitsgruppe Bauen und Planen der Ratskommission für Menschen mit Behinderung hatte die Umsetzung für gut befunden.


Jetzt folgt in einem zweiten Bauabschnitt der Umbau des beliebten Wasserspielplatzes. Dabei soll das Becken insgesamt vergrößert sowie anfahrbare Bereiche mit seichtem Zugang zum Wasser installiert werden. Unterschiedliche Bodenflächen mit Farbkontrasten sollen es auch Kindern mit Sehbehinderung ermöglichen, gefahrenlos ans Wasser zu gelangen. Des Weiteren ist ein ebenfalls anfahrbarer Wasserspiel- und Matschbereich in Planung. Als Highlight wird eine Durchfahrt zwischen zwei Wasserbereichen entstehen, in der verschiedene Spielmöglichkeiten geplant sind, die insbesondere auch auf Kinder mit Behinderung ausgerichtet sind.

Die mit Besucher*innen entwickelten Spielmöglichkeiten wurden durch Ideen der Arbeitsgruppe Bauen und Planen der Ratskommission für Menschen mit Behinderung ergänzt. Träger der Bauspielfarm ist der Verein für Jugendheime e.V., der hofft, zügig nach den Sommerferien mit dem Umbau beginnen zu können, um das Projekt zum Ende des Jahres fertigzustellen.

 

 

Datum
19.07.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr