Aktuelles Recklinghausen

Titel
Weitere Veranstaltungen im 125-jährigen Jubiläumsjahr des Löschzug Süd
Bild
Feuerwehrauto
Einleitung
Das 125-jährige Jubiläumsjahr des Löschzugs Süd schreitet weiter voran: Bevor am 31. August und 1. September das traditionelle Sommerfest "Der Süden brennt" steigt, stellen die Einsatzkräfte der Süder Einheit sich und ihre Technik in den verschiedenen Stadtteilen, die der Löschzug betreut, vor.
Haupttext


Jeweils an Sonntagen im Juni, Juli und August präsentieren die Wehrleute ihr Können an präganten Orten in den verschiedenen Stadtteilen. „Mit diesen Stadtteilübungen wollen wir uns und unser Ehrenamt den Bürgern näher bringen, ihnen unser Können aufzeigen und gerne auch den ein oder anderen für unsere Arbeit begeistern“, so Löschzugführer Peter Schell.

Den Auftakt dieser Reihe von Stadtteilübungen macht am 16. Juni eine Einsatzübung auf dem Gelände der Zeche Recklinghausen II (Hochlarmark) in der Nähe des Fördermaschinenhaus (Karlstraße 75). Weiter geht es dann am 7. Juli mit einer Einsatzübung am Museum „Strom und Leben“ an der Uferstraße 2 und am 4. August mit der letzten Stadtteilübung an der Ortlohschule in Röllinghausen (Ortlohstraße 54-58). „Im Rahmen der verschiedenen Einsatzübungen werden die Wehrmänner und –frauen ihr gesamtes Einsatzspektrum präsentieren – vom klassischen Brandeinsatz bis zum Verkehrsunfall“, erläutert Christian Schell. Die Einsatzübungen werden jeweils um 12.30 Uhr beginnen. „Neben den Einsatzübungen haben die Kameraden und Kameradinnen auch für die Verpflegung der Besucher und Zuschauer mit kalten Getränken (bei hoffentlich gutem Wetter) und Gegrilltem gesorgt“, so einer der Organisatoren der Stadtteilübungen, Sebastian Seitz.   

Nach der Reihe der Stadtteilübungen lädt der Löschzug Süd zu einem weiteren Höhepunkt der 125-jährigen Gründungsfeierlichkeiten am 31. August und 1. September:

An diesem Wochenende laden die Wehrleute zu ihrem Sommerfest „Der Süden brennt…“. Während der Samstagabend, wie jedes Jahr, im Zeichen der großen Party zum kleinen Preis und zur Musik von DJ TOBI steht, präsentiert sich der Süder Löschzug am Sonntag (1. September) im Rahmen des Tags der offenen Tür rund um das Gerätehaus am und auf dem Neumarkt. „Hierzu haben wir neben dem Programm auf dem Wachhof an der Weißenburgstraße, wo Einsatzübungen gezeigt werden und für Speis und Trank gesorgt wird, auch den Neumarkt in diesem Jahr in unser Sommerfest eingebunden. Auf dem Neumarkt werden moderne und historische Einsatzfahrzeuge ausgestellt, unter anderem kommen auch wieder unsere Kameraden der Feuerwehr Wünsdorf zu Besuch und bringen eines ihrer Einsatzfahrzeuge in die Ausstellung ein. Natürlich wird auch wieder die historische, funktionstüchtige Drehleiter unserer eigenen Wehr aus dem Jahr 1930 nicht fehlen“, so Peter Schell.

„Mit dem Sommerfest klingt dann das Jubiläumsjahr mit seinen Feierlichkeiten auch aus“, so Peter Schell weiter. „Ein 125-jähriges Gründungsjubiläum, welches mit verschiedenen Programmpunkten von der Fahnenweihe, der eigentlichen Gründungsfeier über den großen Festakt bis hin zum noch bevorstehenden Sommerfest viele Programmpunkte beinhaltete. Schon jetzt möchte ich mich bei allen Kameradinnen und Kameraden sowie ihren Lebenspartnern für ihr außergewöhnliches Engagement das Jahr über hinweg bedanken. Ohne die Mitarbeit dieser vielen wären die gesamten Jubiläumsfeierlichkeiten so nicht umsetzbar gewesen.“

 

Quelle: Feuerwehr Recklinghausen

Datum
06.06.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr