Aktuelles Recklinghausen

Titel
BRÜCKE organisierte Jugendbegegnungsreise in die Türkei
Bild
Pressefoto Die Teilnehmer der Jugendbegegnungsreise vor der Großstadtverwaltung Ordu
Einleitung
Das städtische Auslandsinstitut „Die BRÜCKE“ organisierte vom 27. April bis 6. Mai 2019 eine Jugendbegegnungsreise in die Türkei. Mit dabei waren 26 Jugendliche des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) und der Bernard-Overberg-Realschule.
Haupttext


Sie besuchten gemeinsam mit ihren Betreuern die Städte Istanbul und Altinordu.

Auf der Reise hatten die Jugendlichen die Gelegenheit, die Kultur, das Gesellschaftssystem und die Religion(en) der Türkei gemeinsam mit türkischen Jugendlichen zu erfahren und dabei auch offen und kritisch zu hinterfragen. Ziel war es, die Neugier der Teilnehmer zu wecken, Hemmungen und Vorurteile abzubauen. Der Respekt vor dem Anderen – andere Kulturen oder Einstellungen – und das gemeinschaftliche Miteinander standen im Vordergrund.

„Durch den Austausch mit den Einheimischen haben die Jugendlichen ein realistisches Bild von der tatsächlichen Lebenswelt der türkischen und muslimischen Jugendlichen erhalten“, erklärt Carmen Greine, Leiterin der BRÜCKE. „Dabei war es auch interessant, den Kontrast zwischen dem liberalen, multikulturellen Istanbul und der ländlich geprägten Region rund um Ordu zu sehen.“

In Istanbul besichtigten die Teilnehmer unter anderem Sehenswürdigkeiten wie die Blaue Moschee und die Hagia Sophia, aber auch den Großen Basar. Ein Besuch der evangelischen Gemeinde deutscher Sprache und des türkisch-jüdischen Museums stand ebenfalls auf dem Programm.

Während ihrer Zeit in Ordu wurden die Recklinghäuser bei allen Aktivitäten von den am Projekt beteiligten türkischen Jugendlichen begleitet. Neben offiziellen Besuchen im Rathaus von Altinordu und der Großstadtverwaltung Ordu machten die Jugendlichen unter anderem auch eine Fahrradtour entlang der Küste. Zum Abschluss wurde ein „Bunter Abend der Kulturen“ gefeiert.

Ihre Eindrücke von der Reise haben die Teilnehmer aus Recklinghausen im BRÜCKE-Blog festgehalten. Die Texte und Fotos sind unter folgendem Link zu finden: https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Rathaus_Politik/Staedtepartnerschaften/BRUeCKE-Blog/index.asp?highmain=15&highsub=9&highsubsub=0.

Die Jugendbegegnungsreise wurde von der BRÜCKE organisiert, gemeinsam mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie. Das Projekt wird durch den Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt.

 

Datum
13.05.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr