Aktuelles Recklinghausen

Titel
Veranstaltungen des Seniorenbeirats
Bild
Senioren tragen ihre Stadt
Einleitung
Der Arbeitskreis Soziales im Seniorenbeirat Recklinghausen hat für seine Veranstaltung am 15.Mai 2019,um15:30 Uhr Frau Claudia Middendorf gewinnen können, die aus ihrem Arbeitsfeld berichtet.
Haupttext

 

Dabei besteht die Gelegenheit, sich mit Fragen bei Problemen in der Pflege und Gesundheitsvorsorge im Umgang mit Ärzten, Krankenkassen, Ämtern und
Behörden an die Patientenbeauftragte zu wenden. Der Nachmittag beginnt um 15:00 Uhr mit einem Kaffeetrinken, an dem zu einem Kostenbeitrag von 3 € teilgenommen  werden kann.

Veranstaltungsort ist der Ratssaal im Rathaus Recklinghausen.
Um Anmeldung wird telefonisch gebeten unter 372349 Seniorenbeirat Recklinghausen.

 

2.

„Auf dem Weg zur blauen Emscher“

Anfang der neunziger Jahre im letzten Jahrhundert begann das Mammutprojekt des Ruhrgebietes, „Renaturierung der Emscher“. Umfangreiche Baumaßnahmen sollen dafür sorgen, dass ab 2020 etwa der Fluss Emscher sich von einer Kloake zu einem sauberen Fluss wandelt.

Der Arbeitskreis Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr des Senioren-beirates der Stadt plant eine Besichtigungsreise zum Klärwerk Emscher-mündung nach Dinslaken. Mitarbeiter der Emschergenossenschaft/Lippe-verband geben vor Ort Auskunft über den Stand des Projektes „Emscher-renaturierung“ und führen durch die modernisierte Kläranlage der Emscher im Städtedreieck Dinslaken/Oberhausen/Duisburg.

Im Anschluss daran gibt es eine zweistündige Schiffsrundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas.

Termin ist Mittwoch, der 21. August 2019, die Teilnehmerzahl ist auf 25 Mitfahrende begrenzt. Die Fahrt wird in einem Kleinbus durchgeführt.
Vorläufiges Programm: Abfahrt Recklinghausen Hbf 09:40 Uhr
Abfahrt Bürgerhaus Süd 10:00 Uhr
Rückkehr in Recklinghausen gegen 19:00 Uhr
Kostenbeitrag der Fahrt: 33,00 € / Person

Im Preis enthalten: Busfahrt, Besichtigungen Klärwerk und Hafenrundfahrt
Der Seniorenbeirat lädt alle interessierten Bürger*Innen zur Teilnahme ganz herzlich ein. Anmeldungen bei Herrn Stöcker, Telefon 02361-13401.


3.

Der Seniorenbeirat organisiert für Dienstag, dem 16. Juli 2019, eine Tagesfahrt nach Papenburg, wo in der Meyer-Werft moderner Schiffbau hautnah erlebt werden kann. Die Reisegruppe kann sich von den Produktionsprozessen und dem Glamour beim Bau der Kreuzfahrtriesen überzeugen.

Anschließend bleibt noch Zeit für eine Führung durch die kleine Stadt an der Ems mit ihren vielen historischen Gesichtern. In Papenburg gibt es viele Erinnerungen an den Torfabbau und auch an der Schifffahrt. Zum Abschluss gibt es im Fischrestaurant „Smutje“ noch guten und frischen Fisch.

Termin ist Dienstag, der 16. Juli 2019, die Teilnehmerzahl ist auf 44 Mitfahrende begrenzt. Die Fahrt wird in einem modernen Reisebus durchgeführt.
Vorläufiges Programm: Abfahrt Recklinghausen Hbf 07:50 Uhr
Abfahrt Bürgerhaus Süd 08:10 Uhr
Rückkehr in Recklinghausen gegen 21:00 Uhr
Kostenbeitrag der Tagesfahrt : 60,00 € / Person

Im Preis enthalten: Busfahrt, Besichtigungen Meyer-Werft und Stadt sowie Fischmahlzeit. Der Seniorenbeirat lädt alle interessierten Bürger*Innen zur Teilnahme ganz herzlich ein. Anmeldungen bei Herrn Stöcker, Telefon 02361-13401.


4.

Der Emscher-Durchlass, umgangssprachlich, Emscher-Düker genannt, ist ein Durchlass der Emscher unter dem Rhein-Herne-Kanal, eine planfreie Wasserlaufkreuzung im Castrop-Rauxeler Ortsteil Henrichenburg. Das Bauwerk ist das größte seiner Art im Emschergebiet.

Die umfangreichen Bauarbeiten am neuen Düker wurden Ende 2017 abgeschlossen, der Arbeitskreis „Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr“ des Seniorenbeirates hat mit der Emschergenossenschaft/Lippeverband eine Besichtigung der Dükeranlage vereinbart.
Termin hierfür ist der 14. Mai 2019, 11:00 Uhr.

Treffpunkt ist am Wendehammer Industriestraße 41 in 44581 Castrop Rauxel.
Die Besichtigung dauert ca 90 Minuten. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen, Anmeldungen bitte unter 02361- 13401.

Quelle: Seniorenbeirat der Stadt Recklinghausen

Datum
02.05.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

"Gewusst wo... 2.0" - Broschüre für Flüchtlingshelfer

 Titelbild der Broschüre

Die Broschüre "Gewusst wo... 2.0" ist ein nützlicher Wegweiser für alle Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Asylbewerbern, Flüchtlingen und Zugewanderten für Recklinghausen. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr