Klima & Mobilität

Platzhalter für SelfDB Inhalt

Aktuelles Recklinghausen

Bild
DANKE Aktionslogo Rechte Umweltbundesamt
Titel
KSR sagen „Danke“ und starten Aktion zur Biotonne
Einleitung
So geht erfolgreiches Bioabfall-Recycling: Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) beteiligen sich an der bundesweiten DANKE-Aktion zur Biotonne und verschenkten 100 Design-Vorsortierbehälter BiOTONi.   Mehr
Bild
Straßenbaum
Titel
Restliche Klimabäume werden am Samstag an Baumpat*innen übergeben
Einleitung
Einen Baum pflanzen und etwas Gutes tun: Davon haben bereits Ende Oktober zahlreiche Bürger*innen Gebrauch gemacht, nachdem im Rahmen der Aktion „Du hast das Grundstück, wir haben den Baum!“ des Regionalverbands Ruhr (RVR) auf dem Rathausplatz in Kooperation mit der Stadt Recklinghausen kostenlose Klimabäume verteilt wurden.  Mehr
Bild
Pressefoto
Titel
Klimaschutzpreis 2021: Gewinner*innen stehen fest
Einleitung
Umwelt- und Klimaschutz werden nicht zuletzt vom ehrenamtlichen Engagement aus der Bürgerschaft getragen. Deshalb wurde in Recklinghausen am Donnerstag, 11. November, der Westenergie-Klimaschutzpreis 2021, dotiert mit insgesamt 5.000 Euro, verliehen.   Mehr
Bild
Titelbild der Broschuere
Titel
Stadt berät Bürger über energetische Sanierung
Einleitung
Mehr als ein Viertel der Energie in Deutschland wird in privaten Haushalten verbraucht – genauer gesagt in der Versorgung mit Warmwasser und Heizungswärme.  Mehr


Neue Suche
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Alternative Mobilitätsformen
Alternative Mobilitätsformen bedeuten Alternativen zum (eigenen) Auto. In Recklinghausen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu nutzen. Mehr
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.