Klima & Mobilität

+++ Die Internetseiten rund um Klima und Mobilität befinden sich derzeit im Umbau. +++

Platzhalter für SelfDB Inhalt

Aktuelles Recklinghausen

Bild
Freuen sich über das neue Mobilitätsangebot (v.l.): Bürgermeister Christoph Tesche, Koray Aktas, General Manager Ruhr Region der Spin Mobility GmbH, Matthias Weber, City Manager Ruhrgebiet der TIER Operations Germany GmbH & Co. KG und Nahmobilitätskoordinator David Knor.
Titel
E-Scooter fahren in Recklinghausen – aber richtig!
Einleitung
Seit Montag, 28. September, sind rund 300 E-Scooter im Recklinghäuser Stadtgebiet im Einsatz und bringen die Menschen schnell und unkompliziert über kurze Strecken von A nach B. Dabei sind einige Verhaltensregeln zu beachten, gerade weil der Verleih dem sogenannten „free-floating“-Ansatz folgt.  Mehr
Bild
Kreis RE
Titel
Kreis hat den Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen überschritten
Einleitung
Feiern nur noch mit 25 Personen – weitere Maßnahmen in Abstimmung  Mehr
Bild
Bewässerungssystem
Titel
Automatisiertes Bewässerungssystem im Schlaufenkreisel
Einleitung
Urbanes Grün leistet einen wichtigen Beitrag für das innerstädtische Klima und wirkt sich zeitgleich positiv auf das menschliche Gemüt aus. Aus diesem Grund sind die trostlos wirkende Rasenfläche im Schlaufenkreisel an der Hohenzollernstraße verschwunden.  Mehr
Bild
Rathaus
Titel
Übermittlung des Wasserverbrauchs
Einleitung
Die Recklinghäuser Bürger*innen können dem städtischen Fachbereich Finanzen bis einschließlich Samstag, 31. Oktober, ihre über geeichte Wasseruhren erfassten Wasserverbräuche melden. Maßgeblich ist das Eingangsdatum bei der Stadtverwaltung.   Mehr
Bild
Stadtradeln 2020
Titel
Drei Wochen Fahrradfahren für einen neuen Rekord: STADTRADELN 2020 war ein voller Erfolg
Einleitung
Nach drei Wochen Fahrradfieber ist es nun vorbei: Die Aktion STADTRADELN war auch 2020 wieder ein voller Erfolg. Über 1.500 Radelnde haben in insgesamt 138 Teams fast 250.000 Kilometer gesammelt.  Mehr
Bild
Das Lastenrad der Stadt Recklinghausen ist bereits in vollem Einsatz
Titel
Förderprogramm für Lastenräder und Fahrradanhänger der Stadt Recklinghausen
Einleitung
Lastenräder und Fahrradanhänger ersetzen heute bereits Autos, denn mit ihnen können Kinder, Einkäufe, Arbeitswerkzeuge und vieles mehr kostengünstig, stauunabhängig und CO2-neutral transportiert werden. Aus diesen Gründen gehören sie vielerorts bereits zum gewohnten Stadtbild.   Mehr
Bild
Freuen sich auf das neue Mobilitätsangebot (v.l.): Bürgermeister Christoph Tesche, Koray Aktas, General Manager Ruhr Region der Spin Mobility GmbH, Matthias Weber, City Manager Ruhrgebiet der TIER Operations Germany GmbH & Co. KG und Nahmobilitätskoordinator David Knor.
Titel
Zwei Anbieter bringen E-Scooter-Sharing nach Recklinghausen – Stadtverwaltung schließt Vereinbarungen ab
Einleitung
In anderen Städten gehören sie längst zum Mobilitätsangebot. Nun werden ab Montag, 28. September, zwei Anbieter E-Scooter auch in die Stadt Recklinghausen bringen.  Mehr
Bild
Titelbild der Broschuere
Titel
Stadt berät Bürger über energetische Sanierung
Einleitung
Mehr als ein Viertel der Energie in Deutschland wird in privaten Haushalten verbraucht – genauer gesagt in der Versorgung mit Warmwasser und Heizungswärme.  Mehr


Neue Suche
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Klimagipfel
Klimagipfel
Am 19. Februar startet der Klimagipfel. Informationen dazu gibt es hier.
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.