Aktuelles Recklinghausen

Titel
Stadt Recklinghausen pflanzt über 200 Bäume neu
Bild

Einleitung
Gute Neuigkeiten für das Stadtklima: Die Kolleg*innen der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) pflanzen in den kommenden vier Wochen exakt 196 Bäume im Stadtgebiet neu. Bereits seit Dezember 2022 sind außerdem 28 neue Bäume an den Friedhöfen zu finden.
Haupttext


„Dass Bäume für unsere Umwelt einen enormen Beitrag leisten, ist unbestreitbar. Die aktuelle Pflanzung der über 200 Bäume wird – da bin ich mir sicher – die Lebensqualität in unserer Stadt einmal mehr steigern“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Aus diesem Grund habe ich bereits vor Jahren die Arbeitsgruppe ‚Bäume‘ ins Leben gerufen, um unter anderem Neu- und Nachpflanzungen sicherzustellen.“

Um den Erfordernissen des sich verändernden Stadtklimas gerecht zu werden, haben die KSR bei der Pflanzenauswahl verstärkt auf klimaresiliente und bienenfreundliche Baumarten geachtet, wie beispielsweise die Hopfenbuche (Ostrya carpinifolia) oder Henrys Linde (Tilia henryana).

In der Nähe des Bürgerhauses Süd entsteht zudem eine neue Streuobstfläche mit unterschiedlichen Obstgehölzen, auf der Bürger*innen das Obst zukünftig legal pflücken dürfen – beschränkt auf den Eigenbedarf in haushaltsüblichen Mengen.

Datum
18.01.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Alternative Mobilitätsformen
Alternative Mobilitätsformen bedeuten Alternativen zum (eigenen) Auto. In Recklinghausen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu nutzen. Mehr
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.