Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Spielgeräte und üppige Bepflanzung: Neue Grünfläche an der Uferstraße
Bild
Uferstraße
Einleitung
Recklinghausen-Süd wird grüner: Im Rahmen des Projekts Emscherland 2020 ist an der Uferstraße eine ungefähr 3.100 m² große Grünfläche mit einem vielseitigen und generationsübergreifenden Freizeit-Angebot für die Öffentlichkeit entstanden.
Haupttext


Nach einer dreimonatigen Bauzeit konnte das von der Stadt Recklinghausen in Auftrag gegebene Gelände nun freigegeben werden. Das circa 190.000 Euro teure Projekt wurde durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Auf dem in direkter Nähe zur Emscher liegenden Gelände ist neben einer zentralen Rasenfläche, ein Fußweg entstanden, der es den Besucher*innen ermöglicht, von der Uferstraße bis zum Emscher-Radweg zu laufen. Neben einem Balancierparcours und einem Sandspielbereich mit Sandbagger und Drehscheibe ist als zusätzliches integratives Spielelement eine Vogelnestschaukel eingebaut worden.

Neu gepflanzte Bäume, Sträucher und Wildblumen fördern die Artenvielfalt, indem sie als Bienenweide dienen und für weitere Insekten einen Lebensraum bieten. Mülleimer, Fahrradständer und diverse Sitzmöglichkeiten sorgen für Sauberkeit und Komfort.

Bei der Fläche handelt es sich um das ehemalige Gelände der Kindertageseinrichtung „Uferfrösche“, welche im Zuge ihres Neubaus auf das Nachbargrundstück umgezogen ist. Somit hat der Kindergarten die Möglichkeit, die neu gestaltete Grünfläche als ergänzenden Erfahrungsort in ihr pädagogisches Konzept mit aufzunehmen.

 

Datum
07.09.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Alternative Mobilitätsformen
Alternative Mobilitätsformen bedeuten Alternativen zum (eigenen) Auto. In Recklinghausen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu nutzen. Mehr
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.