Aktuelles Recklinghausen

Titel
Erste gemeinsame Radtour von ADFC und Kunsthalle ist ein voller Erfolg
Bild
Das Team der Kunsthalle Recklinghausen, der ADFC und kunstbegeisterte Menschen unternahmen eine künstlerische Radtour durch Recklinghausen
Einleitung
Fahrradfahren und gleichzeitig Kunst erleben in Recklinghausen? Das geht.
Haupttext

 

Am Donnerstag, 30. September, machten der ADFC und die Kunsthalle Recklinghausen gemeinsam mit einer Gruppe kunstliebender Fahrradfahrer*innen vom Kunstbunker startend auf den Weg, Kunst im öffentlichen Raum mit dem Rad zu erleben.

Sie radelten von Nord nach Süd und betrachteten dabei insgesamt sieben Kunstwerke in Recklinghausen und Herten. Der zertifizierte Tourguide Peter Brautmeier von den ADFC zeigte den Radelnden unter anderem die „ Stadtkuppel“ an der Hertener Straße und die Backsteinskupltur am Lohtor, Informationen zu den Kunstwerken kamen von dem Kunstvermittler Marcel Bleeck aus dem Team der Kunsthalle.

Datum
01.10.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Alternative Mobilitätsformen
Alternative Mobilitätsformen bedeuten Alternativen zum (eigenen) Auto. In Recklinghausen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu nutzen. Mehr
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.