Aktuelles Recklinghausen

Titel
Online-Vortragsreihe zur energetischen Gebäudesanierung geht weiter
Bild

Einleitung
Es ist soweit: Immobilienbesitzer*innen im Stadtteil Hillerheide können beim Energiesparen und der Gebäudesanierung finanziell unterstützt werden. Das Sanierungsmanagement der InnovationCity Recklinghausen-Hillerheide ist im Dezember mit der Online-Vortragsreihe zur energetischen Gebäudesanierung gestartet.
Haupttext


Im November 2020 hatte der Rat der Stadt Recklinghausen für das Leitprojekt eine Förderrichtlinie beschlossen, die jetzt zum Tragen kommt, denn Eigentümer*innen können ab sofort kommunale Zuschüsse für die energetische Modernisierung ihrer Immobilien beantragen. Auch Mieter*innen profitieren mit einer Förderung effizienter Haushaltsgeräte.

„Jede Maßnahme ist dabei wichtig, so klein sie auch sein mag, leistet sie einen Beitrag zum Klimaschutz. Wir hoffen, dass viele Bürgerinnen und Bürger die Fördermittel in Anspruch nehmen und wir somit weitere positive Impulse für die Quartierssanierung Hillerheide setzten können“, sagt Klimaschutzmanagerin Lara Wahrmann. 

Welche Möglichkeiten bietet die neue Förderrichtlinie für das Projektgebiet in Hillerheide? Wie stelle ich einen Antrag? Welche Fördermöglichkeiten gibt es sonst noch? Diese und weitere Fragen behandelt der nächste Online-Vortrag aus der Vortragsreihe „Modernisierungs-Mittwoch“ am 13. Januar, um 18.30 Uhr.  

Für den kostenlosen Online-Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 02361/50-1209 oder per E-Mail an info@innovationcity-hillerheide.de. Die Technik zur Videokonferenz ist leicht zu meistern: Die Teilnehmer*innen erhalten einen Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit dem Link zur Sitzung sowie eine ausführliche Anleitung, wie die Anmeldung funktioniert. Beitreten kann man der Sitzung über Computer, Tablet oder Handy.

Die Online-Vorträge im Überblick (Beginn jeweils um 18.30 Uhr):

Mittwoch, 13. Januar:                Fördermittel für das Haus
Mittwoch, 17. Februar:               Heizung mit Zukunft – Welche soll es sein?
Mittwoch, 10. März:                   Photovoltaik I – Allgemeine Grundlagen
Mittwoch, 14. April:                    Photovoltaik II – PV-Anlagen und Elektromobilität
Mittwoch, 12. Mai:                     Photovoltaik III – Steuertipps zu PV-Anlagen 

Datum
07.01.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Alternative Mobilitätsformen
Alternative Mobilitätsformen bedeuten Alternativen zum (eigenen) Auto. In Recklinghausen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu nutzen. Mehr
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.