Aktuelles Recklinghausen

Titel
Drei Wochen Fahrradfahren für einen neuen Rekord: STADTRADELN 2020 war ein voller Erfolg
Bild
Stadtradeln 2020
Einleitung
Nach drei Wochen Fahrradfieber ist es nun vorbei: Die Aktion STADTRADELN war auch 2020 wieder ein voller Erfolg. Über 1.500 Radelnde haben in insgesamt 138 Teams fast 250.000 Kilometer gesammelt.
Haupttext

 

„Damit konnten wir den Rekord aus dem vergangenen Jahr verbessern und 37 Tonnen CO2 einsparen“, freut sich Bürgermeister Christoph Tesche. „Ich bin begeistert, dass so viele Bürgerinnen und Bürger für Recklinghausen in die Pedale getreten sind und gemeinsam dem Klima und der Gesundheit etwas Gutes getan haben. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!“

Wer seine Strecken für den dreiwöchigen Zeitraum noch nicht vollständig eingetragen hat, kann dies noch bis Freitag, 9. Oktober, unter www.stadtradeln.de/recklinghausen tun.

„Wie in jedem Jahr möchten wir die Teams mit den fleißigsten Radlerinnen und Radlern gebührend ehren“, sagt Nahmobilitätskoordinator David Knor. „Ein entsprechender Termin für die Preisverleihung werden wir rechtzeitig bekanntgeben, sobald die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie absehbar ist.“ Knor hofft, dass viele Bürger*innen Gefallen an der umweltfreundlichen Fortbewegung auf zwei Rädern gefunden haben und dem Fahrradfahren auch nach der Aktion treu bleiben.

Das STADTRADELN 2020 lief vom 5. bis 25. September. Corona-bedingt hat die Stadt auf eine große Aktion zum Start verzichtet. Innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraumes haben sich 1.578 (Vorjahr 2019: 1.258) Radler*innen in 138 (Vorjahr 2019: 115) Teams aktiv an der Kampagne beteiligt. Gemeinsam wurden so rund 248.403 Kilometer (im Vergleich zum Vorjahr mit circa 200.000 Kilometern) für die Stadt Recklinghausen zurückgelegt. 

Datum
29.09.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Klimagipfel
Klimagipfel
Am 19. Februar startet der Klimagipfel. Informationen dazu gibt es hier.
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.