Aktuelles Recklinghausen

Titel
STADTRADELN startet: Jetzt noch schnell anmelden und Rekord knacken
Bild
Pressefoto - Nahmobilitätskoordinator David Knor macht sich für das Stadtradeln stark
Einleitung
Es wird wieder fleißig geradelt in Recklinghausen, denn am Samstag, 5. September, beginnt die Aktion STADTRADELN 2020. In drei Wochen werden im Team oder als Einzelperson CO2-freie Kilometer gesammelt.
Haupttext


Recklinghausen tritt im deutschlandweiten Wettbewerb gegen viele andere Kommunen an. Anmeldungen sind auch während des Aktionszeitraumes noch bis Freitag, 25. September, möglich. Auch eine verspätete Anmeldung lohnt sich, denn alle geradelten Kilometer können nachträglich eingetragen werden.  

„Im Jahr 2019 war die Resonanz auf das STADTRADELN überwältigend“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „1.258 Radlerinnen und Radler in 115 Teams waren dabei, so viele wie nie zuvor. Gemeinsam wurden in drei Wochen über 200.000 Kilometer geradelt und damit 29 Tonnen CO2 eingespart. Ich würde mich freuen, wenn wir diese Zahlen 2020 noch einmal toppen können.“

Auf das Rahmenprogramm muss in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie größtenteils verzichtet werden. Nahmobilitätskoordinator David Knor ist sich sicher, dass das Virus in Bezug auf den Radverkehr sogar positive Auswirkungen hat: „Fahrradfahren hat viele Vorteile, es ist gesund, umweltfreundlich und macht einfach Spaß. Außerdem haben viele Menschen das Radfahren gerade jetzt zu Corona-Zeiten für sich entdeckt, schließlich ist es reizvoller, sich den frischen Wind um die Nase wehen zu lassen, anstatt sich in geschlossenen Fahrzeugen aufzuhalten.“ 

Ob beruflich oder privat, mit nagelneuem Rennrad oder altem Drahtesel, Lang- oder Kurzstrecke – jede*r kann beim STADTRADELN dabei sein und für die eigene Kommune in die Pedale treten. Dafür tritt man einfach einem bestehenden Team bei oder gründet ein neues unter www.stadtradeln.de/recklinghausen. Während des Aktionszeitraumes werden die gefahrenen Kilometer entweder online eingetragen oder mit der Stadtradeln-App automatisch verfolgt. 

 

Datum
02.09.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Klimagipfel
Klimagipfel
Am 19. Februar startet der Klimagipfel. Informationen dazu gibt es hier.
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.