Aktuelles Recklinghausen

Titel
Aktionstag lockt Fahrradfreunde: ADFC zeigt alternative Routen in die Altstadt
Bild
Pressefoto: Schon beim ersten Aktionstag haben sich viele RadlerInnen der geführten Tour des ADFC angeschlossen. Foto: Stadt RE
Einleitung
Schon der erste Aktionstag am Samstag, 11. Juli, war ein voller Erfolg und lockte bereits viele Radfahrer*innen aus Recklinghausen und Umgebung in die Altstadt. Daran will die Stadt Recklinghausen gemeinsam mit dem ADFC Ortsverband Recklinghausen am Samstag, 8. August, anschließen, wenn der zweite Aktionstag die Altstadt belebt.
Haupttext


Mit einer Radtour aus Recklinghausen-Süd in die Altstadt will der ADFC den Bürger*innen alternative Routen in die Altstadt zeigen. Die Tour beginnt um 11 Uhr am Neumarkt und von dort aus geht es über Nebenstrecken in die Innenstadt. „Mit diesem Angebot wollen wir den Fahrradverkehr weiter fördern“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Auf den geführten Touren können die Bürgerinnen und Bürger fahrradfreundliche Strecken in die Stadt entdecken, die hoffentlich Lust darauf machen, solche Wege häufiger mit dem Zweirad zurückzulegen.“

Mitmachen kann jede*r, der*die ein Fahrrad besitzt und bereit ist, das Auto auch einmal stehen zu lassen. Alle Teilnehmenden erhalten außerdem einen 5-Euro-Gutschein, der an dem Aktionstag ohne Mindestumsatz bei teilnehmenden Händler*innen und Gastronom*innen in der Altstadt eingelöst werden kann. Eine Voranmeldung für die Tour ist nicht notwendig. Treffpunkt ist die Persil-Uhr Am Neumarkt um 11 Uhr. 

„Wer mit dem Fahrrad in die Altstadt kommt, profitiert dabei nicht nur von den Gutscheinen“, betont Nahmobilitätskoordinator David Knor. „Wir öffnen für den Tag außerdem eine kostenlose Fahrradstation im K1-Gebäude am Altstadtmarkt und Radlerinnen und Radler können ihr Fahrrad ebenfalls kostenlos in einer Waschanlage putzen lassen.“

Der ADFC Ortsverband Recklinghausen bietet darüber hinaus auch die Codierung des eigenen Fahrrads an, die vor Diebstahl schützen soll. Für diese ist eine Anmeldung im Internet erforderlich: www.terminland.de/adfc-kvre/

 

Datum
30.07.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Klimagipfel
Klimagipfel
Am 19. Februar startet der Klimagipfel. Informationen dazu gibt es hier.
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.