Fahrradparken

Überdachte Stellplätze mit einem elektronischen Zugangssystem, Fahrradboxen - sicherere Abstellmöglichkeiten gibt es am Hauptbahnhof.

Für E-Bike-Besitzer besteht außerdem die Möglichkeit, den herausnehmbaren Akku kostenlos in einem Schließfachschrank zu laden.

Die Fahrradboxen können individuell über die Internetseite des externen Dienstleisters auf www.recklinghausen.bike-and-park.de gebucht werden.

 

Weiterhin stehen im Bahnhofsumfeld rund 200 kostenlose Abstellmöglichkeiten zur Verfügung. In der Innenstadt gibt es damit insgesamt an 30 verschiedenen Punkten etwa 700 Abstellplätze. Eine Übersicht der Fahrradabstellanlagen und der Ladestationen finden Sie hier.

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Klimagipfel
Klimagipfel
Am 19. Februar startet der Klimagipfel. Informationen dazu gibt es hier.
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.