Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
RE leuchtet: Drohnenshow sorgt über dem Rathaus für Gänsehautmomente
Bild

Einleitung
Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das beliebte Event „Recklinghausen leuchtet“, das in diesem Jahr vom 21. Oktober bis 6. November unter dem Motto „Mobilität — eine Stadt bewegt sich“ steht.
Haupttext


Wie bereits öffentlich gemacht, sorgen die Organisatoren der Arena Recklinghausen GmbH mit ihrem neuen Konzept dafür, dass die Veranstaltung erstmals klimaneutral stattfindet und 25 Prozent weniger Energie verbraucht als in den Vorjahren.

Nicht zu vergessen: Die Agentur hat auf dem Dach der Gastronomie am Stadthafen eigens eine Photovoltaikanlage installiert, die über das ganze Jahr rund 14.500 Kilowattstunden Strom erntet. „Recklinghausen leuchtet“ verbraucht durch das Illuminieren von Gebäuden und Plätzen sowie verschiedene Projektionen rund 12.500 Kilowattstunden.

Verzichtet wird zum Auftakt und Ende der Veranstaltung mit Blick auf die Umweltbelastung – Stichwort Feinstaub – in diesem Jahr auch auf das durchaus beliebte Feuerwerk. „Wir wollen die Besucherinnen und Besucher aber mit einer anderen spektakulären Aktion begeistern und präsentieren eine spektakuläre Drohnenshow, wie es sie im Ruhrgebiet noch nicht gegeben hat“, kündigten die Arena-Geschäftsführer Marius Ebel und Lars Tottmann bei einem Pressegespräch im Rathaus an.

Bürgermeister Christoph Tesche zeigte sich von der Idee begeistert. „Ich bin natürlich sehr gespannt, wie solch eine Lichtinszenierung über unserem tollen Rathaus wirkt. Was ich im Internet an Beispielen gesehen habe, hat mich aber begeistert. Zur Eröffnungs- und Abschlussfeier einen solchen Höhepunkt zu präsentieren, wird hervorragend ankommen. Da bin ich mir sicher. Die Arena Recklinghausen wird mit diesem Modul unserem gemeinsamen Anspruch gerecht, das einzigartige Veranstaltungsformat ‚Recklinghausen leuchtet‘ kontinuierlich weiterzuentwickeln“, sagte Christoph Tesche.

Die kleinen Fluggeräte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und machen es dank moderner Technik möglich, Schriftzüge, Symbole oder sich bewegende Figuren in den Himmel über dem schönsten Rathaus von NRW zu zeichnen. Die Besucher*innen sehen zunächst nur beleuchtete Punkte, die aufsteigen, um sich dann zu spektakulären Bildern formieren.

„Mit der passenden Musik unterlegt, sorgt das garantiert für Gänsehautmomente und staunende Gesichter. Aus unserer Sicht ist eine solche Drohnenshow die perfekte Alternative zum Feuerwerk“, verspricht Marius Ebel. Gestaltet und realisiert wird die Show von der Firma Flyingstars mit Sitz in Gelsenkirchen. Über dem Rathaus werden am 21. Oktober zum Auftakt des Events und dann nochmals zum Finale am 6. November 50 Drohnen in den Himmel steigen.

Das diesjährige Motto „Recklinghausen leuchtet – eine Stadt bewegt sich“ rückt das brandaktuelle Thema Mobilität in den Fokus. Zentraler Baustein des Events bleibt die Illumination von Gebäuden und Plätzen in der schönen Altstadt von Recklinghausen. Aber natürlich wird sich das Motto in der beliebten Rathausshow wiederfinden und bietet auch für das Rahmenprogramm verschiedene Anknüpfungspunkte.

Am 29. Oktober kommen die Fans des beliebten Terrassenglühens auf dem Kirchplatz auf ihre Kosten, am 5. November wird Lokalmatador MOGUAI auf dem Rathausplatz auflegen. Am 6. November findet im Rahmenprogramm ein verkaufsoffener Sonntag statt, bei dem die Geschäfte von 15 bis 20 Uhr ihre Türen öffnen.

Drohnenshow zu „Recklinghausen leuchtet 2022“: 

  • Freitag, 21. Oktober, 19 Uhr
  • Sonntag, 6. November, 19 Uhr

 

Pressefoto: Die Drohnenshow als Highlight von „Recklinghausen leuchtet“ wurde vorgestellt von Marius Ebel (Arena Recklinghausen GmbH), Erwin Wilms (Flyingstars), Bürgermeister Christoph Tesche, Axel Tschersich (Fachbereichsleiter Wirtschaftsförderung, Standortmanagement, Stadtmarketing), Ronja Donsbach (Flyingstars), Lars Tottmann (Arena Recklinghausen GmbH) und Georg Gabriel (Abteilungsleiter Stadtmarketing/Tourismus). Foto: Stadt RE

Datum
12.09.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus_10992
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Das Vestische Cultur- und Congresszentrum, ein Eigenbetrieb der Stadt Recklinghausen, vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr